1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU oder Mainboard defekt?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Oldtimer PCs, 16. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oldtimer PCs

    Oldtimer PCs ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo, habe das Problem das ich ein ASUS K7S5A Mainboard mit einem AMD Prozessor geschenkt bekommen habe. Es passiert beim einschalten leider gar nichts ausser das der Lüfter das laufen anfängt! Keine Anzeige vom Bios! Grafikkarte funktioniert.
    Ich habe das gleiche Mainboard mit Prozessor in einem andere PC der funktioniert.

    Ich möchte nun die Teile austauschen um herauszufinden welche Teile defekt sind... Können dabei die funktionsfähigen Teile defekt gehen?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    :bitte:
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    kommt drauf an, was hin is und wielange es läuft...
    kommt ein piepsen, wenn du den pc einschaltest?

    mfg, markus
     
  3. Oldtimer PCs

    Oldtimer PCs ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Habe das Motherboard auf dem Tisch liegen und nur so angeschlossen. Pipt es dann normal trotzdem? MFG
     
  4. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    nein, dazu braucht es meist einen Lautsprecher, der normal im Gehäuse eingebaut ist. Einige wenige Boards haben aber auch einen Minilautsprecher onboard.

    Dein Board kann übrigens nicht von ASUS sein, den Produktnamen gibts da nicht. Das klingt eher nach Elitegroup (auch ECS genannt). Diese Boards hatten oft schlechte Kondensatoren, dadurch wurden sie unbrauchbar.

    Wenn das so ist, nützt auch eine andere CPU nichts - dann kann man das Board wegwerfen. Ob durch die CPU Dein anderes Mainboard schaden nehmen könnte kann ich nicht zu 100% ausschliessen, aber es ist unwahrscheinlich.

    Da die beteiligte Hardware aber sowieso sehr alt sein dürfte, ist die mögliche Schadenshöhe sehr gering. Bau die CPU mal in deinen PC ein, aber achte dabei auf die Einstellungen im BIOS. Wenn Du weisst welche CPU dein AMD Prozessor ist, dann stell die passenden Werte im BIOS ein. Insbesondere sollte die Corespannung stimmen. Falls das Board das automatisch erkennt, kann eigentlich nichts schiefgehen.

    Grundsätzlich kannst Du davon ausgehen: alte CPU -> hoher Spannungswert; neuere CPU -> niedriger Spannungswert.

    Da nicht da steht was Du genau besitzt, kann man Dir da nicht wirklich genauer was zu sagen.
     
  5. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    @ Necromanca obs bei cpu <-> mobo passieren kann weiß ich auch nicht, bei defekten ram und mainboard kanns "funktionieren" :D

    mfg, markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen