1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU oder Mainboard Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von luxgsm, 24. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    [gelöscht]
     
  2. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Ja hallo ich habe mir eine neue CPU gekauft 1800+ jetzt läuft alles wie es soll wollte nur bescheit sagen Danke an alle die mir die Tipps gegeben haben danke
     
  3. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Ich habe mir so eben den 1800+ rein gemacht bis jetzt geht es ohne Probleme. aber die vcore steht aber nur auf 1,71 müsste doch bei Athlon auf 1,75 stehen oder
     
  4. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Ich habe ein Lüfter drauf geknallt. Und ich habe mir mal ein 1800+ bestellt müsste morgen ankommen mein Problem ist noch immer da versuche mal mit der neuen CPU ich sage bescheit Danke
     
  5. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Ich bin mir heute ein neues Netzteil holen gegangen ein 431 W Model EG465P-VE da wo die 185 stehen steht jetzt 220 schon das Dritte in einem Ja

    PS: wenn ein Netzteil brauchst dann frage mich doch einfach
     
  6. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Also dann wollen wir doch mal den Hersteller auf den berühmten Senkel gehen... oder? Hast du deine Mail, die du geschickt hast, übers Internet geschickt ? (das Formular, was dort auszufüllen ist) Vorsichtshalber hier der Link:

    http://www.biostar.com.tw/support/online/index.php3

    Ansonsten, sende mir mal die Daten, die du da einfügen müsstest, dann wollen wir das Ganze mal von zwei (oder mehr) Seiten angreifen.
    Email: arbeit@vlaanderen.de

    gruß. dim
     
  7. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Das ist jetzt eine sau gute Frage also ich habe nicht will Ahnung davon aber könnte das so sein
    200/sind PC 1600
    266/sind PC 2100
    333/sind PC 2700

    wenn das so währe dann sind es PC 2100

    Bemerkung das Board ist mit denn DDR SDRAM die ich drin habe von Biostar getestet worden Genau die (Part Nr.)

    PS: wenn das hier vorbei ist dann gib mir deine Adresse ich zahle das Bier oder Kaffe
     
  8. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Einmal eine Frage zum Speicher: Hast du einen PC2700-Speicher oder ist das noch ein PC2100?

    gruß. dim
     
  9. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Motherboard Temperaturen habe ich keine angaben im Bios nur von der CPU im Gehäuse habe ich 35 Grad das habe ich gesehen als ich das Bios mit diesem Update To fix the system sometimes read registers error from AC97-link gemacht habe habe das alte Bios aber wieder drauf gemacht wegen dem Biostar Logo bei diesem Update ich kann die werte nicht sehen von der CPU und rams wenn der PC startet. Der Speischertest habe ich angefangen bei 7 stunden habe ich aber abgebrochen ich brauchte mein PC aber ich sage beschert wenn ich die Tests abgeschlossen habe übrigens danke für die mentest und Danke überhaupt an alle hir

    von denn kabeln habe ich 6 stück hier liegen also das glaube ich nicht habe mir sogar sie neuen geholt die runden wegen der wärme (Hitzestau)
     
  10. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Via Chipsatz V4.38
     
  11. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Bios vom 27. Juli 2002 habe ich nicht mehr drauf da kommt immer das bostar bild habe ich wieder runter geholt das mit dem command rate habe ich auf 1T und Auf 2T habe ich versucht geht aber nicht

    Könnte dieses To Support AMD latest CPU with 0.13 Micron Technology
    Bios Update mein Problem Lössen
     
  12. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    [gelöscht]
     
  13. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Ich habe nach gesehen finde aber keine antworten auf die ich nicht geantwortet habe sollte
     
  14. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Hallo da bin ich wieder bei meinem Freund geht es auch nicht 20 Km weg von mir ich versuche die CPU zu wechseln bis dann
     
  15. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Festplatten Kabel ist ok ist auch Richtigrum andersrum geht nicht (Gerbe) mit dem VIA glaube ich nicht das es was zu tun hat weil er ja schon am anfang beim installieren scheiße baut am Win Kann es auch nicht liegen habe ja Auch mit Win 2000 Probiert. dieses Problem ist eine richtige Herausforderung Danke aber
     
  16. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Es ist sehr gut möglich das du recht hast mit denn Stromschwankungen denn es ist ein oder zweimal gegangen ohne Probleme allerdings nur bis zum neu start dann wahr aus die maus.hatte ich wegessen zu sagen bin aber erst drauf gekommen weil du mit den Stromschwankungen da kamst.Mit dem Freund probiere ich Danke hätte ich auch drauf kommen könnten mit dem freund
     
  17. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    dein board:
    http://www.biostar.com.tw/products/mainboard/socket_a/m7vif/index.php3

    keine richtige ahnung was das sein könnte - habe folgende ideen:

    festplatten kabel okay ? UDMA 100/133 - richtigrum eingesteckt ? - hängt die platte alleine am kabel ? und ist als master gejumpert ?
    bios update ? (nur wenn er nicht abstürzt- sonst ist sense)
    VIA 4in1 treiber installiert ?
    ist die CD okay ?

    grüsse
     
  18. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Danke für deine schnelle antwort
     
  19. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    wegen dem USV Unterbrechungsfreie Stromversorgung hätte ich eine frage auf was müsste ich da aufpassen ich habe hier eins gefunden mit denn Daten wehre das ok oder muss ich auf die Watt zahl und Volt zahl aufpassen Danke

    APC BACK-UPS PRO 280



    APC Back-UPS, 280VA/180W, Eingabe 230V/ Ergebnis 230V, Interface Port DB-9 RS-232
    Addl Surge Protected Outlets , Automatische Spannungs-Regelung , Spannungsabfall-Korrektur , Hot-Swap-Batterien , Intelligente Batterie-Verwaltung , Modemschutz , Überlast-Anzeige , Anzeige für den Batteriewechsel , Software
    PowerChute plus
     
  20. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    ich habe mein text wieder mal geändert ich glaube ich habe denn größten text im Forum ich hoffe du hast Verständnis wenn du ihn dir noch einmal ansieht sonst muss ich wieder alles schreiben sorry
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen