1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU oder Motherboard kaputt?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von NickodemusA, 27. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NickodemusA

    NickodemusA ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo miteinander!
    Ich habe gestern meinen PC zusammengestöpselt und
    da ist folgendes Problem aufgetreten:

    Mein Motherboard (MSI K8N Diamond Plus) zeigt mir per Kontrollleuchten (4 x Rot) an, dass der Prozessor entweder beschädigt oder nicht korrekt installiert ist.
    Dies passiert sofort nach einschalten des PCs.

    Meine PC-Komponenten:
    CPU: AMD 4200+ X2
    CPU-Kühler: AMD Kühler oder Thermalright XS 120
    (beide schon ausprobiert)
    Motherboard: MSI K8N Diamond Plus
    der Rest ist denk ich momentan nicht von wichtigkeit


    In diesem Fall kann ja eigentlich nur folendes auftreten:
    Entweder ist die CPU kaputt, oder die CPU nicht richtig im Sockel verankert, oder das Motherboard kaputt.

    Beim ersten mal wo ich den Kühler abgenommen habe, ist sogar
    die CPU am Kühler haengen geblieben, dabei sind paar Pins verbogen und etwas Wärmeleitpaste auf die Pin Seite gerutscht.
    Gesäubert und zurückgebogen dürfte das, so denke ich kein Problem sein.Wärmeleitpasste schließt ja kein kurzen zwischen
    den Pins?!

    Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Gibt es überhaupt eine Möglichkeit heraus zu finden, was von beiden die Problemquelle ist?

    MFG und vielen Dank im vorraus,
    Werner.
     
  2. LOTUS-BLÜTE

    LOTUS-BLÜTE Byte

    Registriert seit:
    28. August 2000
    Beiträge:
    66
    Also hast du das auch gemacht und ausprobiert und es geht immer noch nichts?
    Wenn ja, wie sieht's mit deiner Wärmeleitpaste aus, wirklich nur hauchdünn aufgetragen?.
    Netzteildaten wären auch nicht schlecht, vielleicht zu schwach und deshalb die Anzeige?

    mfG,
    LOTUS-BLÜTE.
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ach mensch, jetzt hört doch mal mit dem Netzteil auf. Es ist zwar richtig, dass es sehr oft am selbigen liegt, aber doch nicht in der Situation. :bse:

    Also, wenn das Mainboard anzeigt, dass der CPU kaputt ist, dann wird ich mir auch darum Gedanken machen, zumal ich ja schon ein paar Pins verbogen habe...
    Starte denn PC mehrmals hintereinander neu und schau, ob sich an der Anzeige etwas ändert. Die spinnen nämlich öfters mal. Sollten immer noch alle vier roten LEDs aufleuchten, dann hat es wohl die CPU erwischt. Mainboard schließe ich mal aus, weil sich dies durch etwaige Instabilitäten bemerktbar machen würde. Kannst du den CPU bei nem Freund einbauen? Oder kann dieser dir seinen CPU leihen? Ansonsten würd ich damit mal ins Fachbeschäft gehen oder den CPU umtauschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen