1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU schaltet sich ab

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bierli13, 29. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bierli13

    bierli13 ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Bei bestimmten Aktivitäten, wie zum Bsp. beim convertieren von AVI bzw mpg2 Dateien, schaltet sich nach ein paar Minuten meine CPU ab. Der Kühler läuft allerdings weiter und die Kontrollleuchte ist ebenfalls an.
    Kann mir jemand helfen, denn ich bin ratlos....

    DANKE
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wahrscheinlich Überhitzung, schlecht gekühltes System.

    Abhilfe: zum Beispiel Seitenwand öffnen, CPU Kühler Staub entfernen.

    Wolfgang77
     
  3. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Unterstütztdas BIOS deines Mainboard !?XYZ?! Hardware-Monitoring (z.B.Überwachung der CPU-Temperatur)? Überprüf das doch mal.
    Bei den von dir genannten Aktivitäten ist die Beanspruchung der CPU hoch, das heisst, ihr wird beim Rechnen heiß. Wird der eingestellte Grenzwert für die Temperatur erreicht, schaltet das Board die CPU aus.
    Richtig eingesetzt eine gute Möglichkeit, Hardwareschäden zu vermeiden.

    Gruß

    Vatta Atta
     
  4. Stormdevil

    Stormdevil Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    93
    Eine genauere Beschreibung wäre wirklich hilfreich...
    Friert der Computer ein oder wird der Bildschirm schwarz?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen