1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU taktet falsch bzw. Multiplikator verstellt sich von alleine

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Jack51, 17. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jack51

    Jack51 ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Huhu erstmal.

    Ich habe in letzter Zeit folgendes Problem:

    Meine CPU AMD Ahtlon 64 3500+ @ 2200 Mhz taktet sich kurz nach dem Systemstart auf ca. 1000 Mhz runter bzw. setzt den Multiplikator für die CPU automatisch von 11x auf 5x.
    Ich habe im Bios bereits die entsprechende Einstellung von auto -> 11x umgestellt, allerdings habe ich weiterhin das selbe Phänomen.
    Aufgefallen ist mir das ganze dadurch, dass einige Games mich beim starten "warnen", dass meine CPU zu langsam bzw. schwach für die Anwendung wäre.

    Habe mal hierzu noch ein Bild aus Everest.

    [​IMG]

    Hoffe dass jemand Abhilfe weiß, danke im vorraus für eventuelle Tipps.

    Grüße Jack
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    das ist schon ok so..

    ist ein stromsparfeature namens powernow.
     
  3. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Sieh mal im Bios nach,ob Cool + Quiet aktiviert ist. Normalerweise sollte der sich aber bei Last (z.B. bei 3D Games) wieder von alleine hochtakten.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Nee, PowerNow! haben die Notebook-CPUs, ist wohl eher Cool'nQuiet, was hier aktiv ist.

    Gruß, Andreas
     
  5. Jack51

    Jack51 ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Das dachte ich mir auch. Bei den Spielen, die in den Optionen die Systeminfos anzeigen, wird allerdings auch während dem Spielen nur 1000 Mhz angezeigt.

    Werde mal schauen ob ich cool'n quite komplett deaktiviere bzw. mal nach nem neueren Update Ausschau halten und schauen ob es dann weider richtig funktioniert.

    Danke für die Infos bisher @ all [​IMG]
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja dann wird C&Q aktiviert sein, denn das funktioniert nach dem Übertakten meist nicht mehr richtig, und kann zu eben diesen Problemen führen
     
  7. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Wer hat irgendetwas von übertakten geschrieben?
    Und wieder einmal..
    nicht richtig gelesen und
    längst geklärte Fragen "beantwortet".
     
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ich wüde mal nach dem neusten CPU-Patch gucken. Dann dürftes damit einwandfrei funktionieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen