1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU TEMP: INTERN/EXTERN GEMESSEN (INFO)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von motorboy, 28. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    link stammt von au-ja.de

    http://www.tuningtotal.de/?page=artikel/temp_diode/index_01

    man sieht da nen unterschied von 17°C *__°

    was soll man dazu noch sagen
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    selbst ECS mit ihrem K7VTA3 Rev.2 (KT266A) hat schon intern ausgelesen, sofern ein Palomino oder T-bred eingesetzt worden ist.

    Habe mich selber gewundert wie exakt gemessen wurde. Habe nämlich mal einen Vergleich zwischen externer und interner Diode gemacht - Differenz max. 3° C was die externe Diode durch}s um-/ hochrechnen daneben lag.

    Hatte vorgestern ein A7V333 bei mir und habe aus Jux und Dollerei da auch mal gemessen (extern - intern) Temperaturdiff. 17°C !!!.

    Andreas
     
  3. TT_Marc

    TT_Marc ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Wenn mich nicht alles täuscht, wurde das Auslesen der internen Diode schon ab dem KT266a möglich gemacht. Nur die wenigsten haben diese Funktion auf ihren Board implentiert.

    Aber selbst bei den KT333 Board ist das nicht besser. Auch bei denen nutzen längst nicht alle Boards diese Funktion.
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Jetzt würde mich interessieren ob es auch solche Boards mit Kt266A Chipsatz gibt. Bei meinem alten mit KT133A wurde der XP1700+ 47°C warm, nach einem Systemcrash musste ich mir ein neues kaufen und das hat mir 59°C angezeigt (selbe(r) CPU und Kühler, es wurde nur bessere Paste verwendet).
     
  5. TT_Marc

    TT_Marc ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Bitte, bitte! :-)
    Hat mich ja selber brennend interessiert, wie groß der Unterschied ist. Als ich dann für den Test geeignete Boards da hatte, habe ich es einfach mal druchgezogen.

    Schaut\' doch auch mal bei mir im Forum vorbei: http://www.tuningtotal.de/cgi-bin/yabb/YaBB.cgi
    Ist noch etwas leer, dort, aber ansich eine sehr nette Gemeinschaft!

    grüße,
    Marc
     
  6. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    danke für die infos, mark

    du hast das gemacht auf was wir alle schon lange warteten

    weiter so

    f. grüsse
     
  7. TT_Marc

    TT_Marc ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Hi,

    ich bin der Autor des Berichtes. :-)

    Ich kann Euch beruhigen, einen externen Sensor besitzt das Board auch. Nur wenn ein AthlonXP Palomino oder ein Thoroughbred erkannt wird, wird der externe Sensor überbrückt und es wird über einen PIN die Kerntemperatur ausgelesen.

    Grüße,
    Marc
    http://www.tuningtotal.de
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Epox wird mir immer sympathischer!
    Deine Seite ist auch nicht schlecht.
    Gruß, MagicEye
    [Diese Nachricht wurde von magiceye04 am 28.06.2002 | 23:32 geändert.]
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Naja, das liegt immerhin im Rahmen dessen, was man bisher überall als Vermutung lesen konnte - also insofern nix wirklich neues, sondern eher eine experimentelle Bestätigung der Theorie.

    Stellt sich nur die Frage: Hat das Epox-Board keine externe Diode mehr? Ein Athlon oder Duron würde dann ja gar nicht vermessen werden.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen