1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Temperatur lässt sich nicht anzeigen!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Piecy, 30. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Piecy

    Piecy ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Hi leuts

    ich habe ein Problem ich habe in meinen Rechner einen neuen CPU Kühler eingebaut und probiere jetzt schon ewig mit irgendwelchen Tolls usw. meine CPU Temperatur im Windows anzeigen zu lassen! nur immer wenn zum Beispiel bei Everest oder Aida die Sensoren ausgelesen werden fehlt dort die CPU. ICh kann die Temperatur nur im Bios ablesen nur das bringt mir ja nicht viel weil ich dann die Temperatur nicht bei Volllast abelsen kann ! hat vll jemand ne Ahnung wie ich die Temperatur im Windows anzeigen alssen kann.

    VIelen Dank Piecy
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn dein Board Sensoren dafür hat dann sollte Speedfan die Temperatur anzeigen
     
  3. Piecy

    Piecy ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    DAnke erstmal!
    ICh probiere es gleich mal aus!

    Also ich habe es ausprobiert und es ist so das dort auch nur die Temperaturen von den anderes Komponenten angezeigt werden und nciht die der CPU!
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Welches Mainboard hast du denn?
     
  5. Piecy

    Piecy ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Oh sorry das hätte ich gleich scheiben sollen also mein system:

    -AMD Athlon64 3200+ ( Lüfter Zalman 9500 Cu)
    -1024 Corsair DDR 400
    -Gigabyte K8VNXP
    -HIS X800 XT PE
    -Maxtor 120 BG Platte
    450 Watt Netzteil vojn BeQuiet

    so ich hoffe das hilft weiter
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Wurde denn die CPU Temperatur schonmal angezeigt und was war vorher für ein Kühler drauf? Grund des Wechsels?

    Schon mal einen BIOS-Reset gemacht?
     
  7. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Mit SpeedFan 4.27 (hier im Einsatz) werden alle Temperaturen angezeigt, egal, welcher Sensor sie erfasst. Auch Spannungen und S.M.A.R.T.-Werte sind dabei. Wichtige Daten können gelogt werden.
    Richte das Programm korrekt ein, lies also vorher die Anleitung. An Deinem Mainboard liegt das Problem nicht.
     
  8. Piecy

    Piecy ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Schonmal großes THX für die Antworten! ich habe jetzt festgestellt das es wahrscheinlich an everest leigt ! ich glaube das die dort angezeigte motherboard temperatur die cpu temperatur ist! weil ich habe auf meiner Gigabyte cd easy tune 4 gefunden und da steht die cpu temperatur und diese stimmt mit dem wert im bios bei normal betrieb und mit dem wert bei everest (hier der motherboard wert ) überein! Trotzdem danke für die Hilfe!

    Ich wünsch euch nen guten rutsch und ein frohes neues JAhr!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen