1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Temperatur

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dancet, 29. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dancet

    dancet Byte

    Wie warm sollte eine CPU höhstens sein?
    Es ist ein AMD Duron 1300 MHz
    [Diese Nachricht wurde von dancet am 29.03.2003 | 09:00 geändert.]
     
  2. arcox

    arcox ROM

    AMD gibt soweit ich weiß eine maximale Temperatur von 90°C an,
    bevor der CPU-Die "riechbar" wird. Soweit ich weiß, läuft die CPU aber spätestens ab 70°C massiv instabil.

    Grüßle,
    Arc
     
  3. Thunder__

    Thunder__ Kbyte

    Mein Duron 1000 lüft mit nem Titan D5TB bei 40°C wenn er ausgelastet ist. ich habe 1 gehäuselüfter drin, der aber nicht an ist
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Das ist unabhängig was für eine CPU, hauptsache AMD.
    Für INTEL aber sicher auch anzuwenden.

    Gruß
    Christian
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    als "Wohlfühltemepratur" wird im allgemeinen von max. 65°C ausgegangen, alles was darüber ist kann je nach Auslesemethode zuviel sein.

    Mit einem vernünftigen, leistungsfähigen CPU-Kühler und Einsatz von Gehäuselüfter(n) (1 x vorne unten ins Gehäuse saugend und 1 x hinten oben aus dem Gehäuse blasend) lassen sich CPU-Temperaturen zwischen 40° - 50 °C erreichen.

    Andreas
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Bei einem Duron 1 GHz geht das schon. Aber bei einem Athlon von 2 GHz oder mehr dürfte das schwierig sein.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen