1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU Temperatur

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Florian01, 12. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Florian01

    Florian01 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    177
    Hallo ich wollten mich nur mal umhören wie die temperaturen bei eurem rechner so sind weil ich das gefühl habe das meiner doch ein bisschen heiß ist!?

    Ich habe einen AMD Athlon 2800+ der mit dem Zalman CNPS7000B gekühlt wird ! 50 grad! +/- 3 Grad!

    Mein mainboard ist ein ASUS A78NXE Deluxe! 36 grad! +/-2 Grad

    Und habe noch einen gehaüselüfter von Papst ich weis eben nicht ob diese temperaturen noch inordnung sind oder ob ich noch geld in Kühlung (gehaüselüfter u.s.w.) Inwestieren soll ???
    Es würden mich eure themperaturen mal interesieren !
    Und vieleicht kan mir mal jemand sagen wie heiß mein 2800+ höchstens werden darf!?

    MFG Flo DANKE
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Also... Bei mir ist spätestens bei 65°C (unter Last) Zeit zu reagieren... Manche gehen sogar bis 70°C...
    Ich habe einen 2500+ "unter" einem Spire WhisperRock IV und dieser läuft zur Zeit mit 52°C....
    Unter Last läuft dieser mit knapp 56°C... Mein Mainboard hat eine Temperatur von 35°C....

    Bei dir ist also noch alles "im grünen Bereich"...
     
  3. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ich finds bei euch beiden etwas komisch:
    ich hab nen 2500+@2800 auch mit einem whisperrock IV und komme im leerlauf auf 42° und bei last so 48°.
    ein freund von mir hat auch den zalman, aer auf nem 3200+ und hat 37°...

    @wolle:
    ich kenne ja bilder von deinem pc, da sollten doch genug lüfter drin sein oder net? deine temps sagen aber irgendwie was anderes
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich habe zur Zeit keine Gehäuselüfter an (Lüftersteuerung - alles aus)....
     
  5. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Ich habe bei meinem Athlon64 3200+ maximal 43° mit dem Boxed-Kühler von AMD (Hab auch Spannung gesenkt, mit original-Spannung hatte ich 47°).

    50° sind normalerweise noch voll ok. Das schadet der CPU nicht. Nur wenn du mal im Sommer auf ne Lan-Party gehst dann würd ich aufpassen. Bei meiner letzten Lan-Party hatten wir ne Zimmertemperatur von 35 bis 40° und da wurde meine CPU dann bis zu 52° heiß.....also falls du sowas vorhast würd ich mich um ne bessere Gehäusekühlung kümmern.

    Ciao
     
  6. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Ist im Grunde völlig Unsinnig die Temperaturen zu vergleichen.
    Alles andere Systeme und selbst bei der gleichen CPU mit dem gleichen Board kann es Schwankungen mit bis zu 7° geben.
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Da muss ich einfach mal zustimmen...
    Wichtig ist auch, ob die CPU mittels Diode (in der CPU) oder mit einem Sensor (unter der CPU) gemessen wird...
     
  8. Florian01

    Florian01 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    177
    Sorry das weis ich nicht wo der fühler bei meinem Asus a7n8xe Deluxe befindet aber unter vollast hat er so um die 52 grad!!
    lehrlauf hat er 45 grad hab nochmal gekugt aber ihr schlagt sicherheitsthalber noch bessere kühlung vor oder eben gehäuse auf bei extremer hitze wen ich des richtig verstanden habe!!

    DANKE Flo!!!!!
     
  9. Norbli

    Norbli Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Für einen zalman ist das schon eine "Heiße Kiste" !!
    Aber wie schon gesagt ...da zählen viele Faktoren !!!
    Unter welchen Umständen läuft dei Prozzi ?....normal oder oc - Modus ??
    Wohnst Du in einer Sauna...also raumtemps !!??
    Ist der rechner verbaut oder frei stehend ?
    ...und...und ....und

    So...und was willst Du jetzt wissen ?
     
  10. Florian01

    Florian01 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    177
    Ja ich weiss nicht wohne unterm dach raumthemps sind so um die 27 grad wegen der scheiss sonne!
    der Rechner steht unter meinem schreibtisch direckt vor einer wand das heist nur nach links kan die hitzte weg!!
    ich hab en kumpel der den selben lüfter und auch en 2800+ hat aber er hat unter keiner last so um die 37 grad nicht wie ich um die 45 grad aber das wird wol an den "verschiedenen umständen" liegen so lange es nicht gefährlich ist und ich ihn mir nicht schiesse oder es auf dauer "schädlich" ist passt die sache!
    Bedanke mich bei allen die mir weitergeholfen haben!!!!
    :bet: :bet: :bet: :bet:
     
  11. Walter Buergin

    Walter Buergin Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2000
    Beiträge:
    456
  12. Florian01

    Florian01 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    177
    Ja einen papst lüfter habe ich bereits verbaut der die warme luft direkt neben dem Prozzi ab nach drausen saugt !!
    Dan werde ich mir doch noch einen 2 Papst anschaffen und ihn unten verbauen wegen dem luftstom!!

    Danke!! MFG Flo :bet: :bet:
     
  13. DeCiDeR

    DeCiDeR ROM

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hi!


    Also ich kann dir sagen dass diese Temperaturen bei diesen Prozessor im Zusammenhang mit dem asus a7n8x del. völlig normal sind.

    Warum ich dir das sagen kann?

    Weil ich den selben Cpu und dasselbe MP besitzte!


    Anfangs machte ich mir auch Sorgen bis ich einen IT.-Techniker fragte, der zum Enschluss kam das Temperaturen bis 70 Grad dem Prozessor in keinster Weise schaden oder die Leistung Beeinflussen!!!


    Hoffe das ich dir helfen habe können !

    Lg Andi
     
  14. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Bilde ich mir das nur ein oder kann man wie früher bei der externen Messung die Temperaturen nicht wirklich vergleichen?

    Mal abgesehen davon, das ich mir nie wieder ein Gigabyte kaufen werden, zeigt es mit ~50° an (XP2600+ Barton), beim alten Epox waren es ~35° (beides im Leerlauf), nur das Aufgrund des Layouts der CPU-Kühler bei GB Board frei arbeiten kann (ATX Kabelbaum hängt nicht wie beim Epox über dem Kühler).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen