1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cpu tempsensor wie montieren

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von UserError, 12. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    hallo ich habe mir das W-Force Super Panel bestellt, da ich auf meinem billigen board kein guter temperatursensor drauf ist. Das Panel hat 3 Sensoren und eine Lüftersteuerung. Ich habe von mehreren Leuten gehört das das Panel gut sein soll. Nun zu meiner Frage. hdd sensor(denn pack ich wahrscheinlich an die grafikkarte), system sensor sind klar. Aber wie is das bei der cpu. In dem einen beitrag hab ich das hier gelesen: "Der CPU Temp.-Sensor sollte demzufolge auf der unterseite des Kühlers befestigt werden, jedoch im sicheren Abstand zur DIE ( 1" )." Das heißt also kühler runter, neue wlp drauf, usw. oder wie montiere ich denn tempsensor an die unterseite des kühlers?

    bild vom panel
    http://www.crazy-moddingz.com/phpnuke/reviews/wforce/P1010017.jpg

    bilder von tempsensoren
    http://www.oc-card.de/assets/own/w_force_2.jpg
    http://www.crazy-moddingz.com/phpnuke/reviews/wforce/P1010008.JPG

    kompletter artikel
    http://www.crazy-moddingz.com/phpnuke/html/modules.php?name=Sections&op=viewarticle&artid=31

    mein betagtes system:
    Pentium 3 800 MHz (nein das ist nicht der fsb *heul*)
    256 MB SD-Ram 133 Mhz Cl2
    30 gb western digital
    msi 6323
    Geforce3 TI200
    300 Watt Netzteil
    ...

    Ich bitte um Hilfe.
     
  2. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    *lach* :-)

    Also ich kann dir nur soweit dazu was sagen, als dass ich den Temperaturfühler direkt neben der CPU (mit Berührung) auf der Platine fixiert habe. Ich habe diese Vorgehensweise allerdings der Anleitung meines Gehäuses, das ich mir kürzlich gekauft habe, entnommen.
     
  3. plonk

    plonk ROM

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    3
    hoy :(
    niemand da?
    alle von blaster infiziert?
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    plonk,

    wozu brauchst Du denn nun eine Temperatursteuerung, wenn Dein Rechner solange einwandfrei lief? :confused:

    Ich hätte das Geld ja lieber für ein Upgrade gespart ...
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    SoF,

    "Feiertag" heißt auf englisch "public holiday". Und was meinst Du mit "aviable"? :D

    Ich habe den Temperaturfühler meines Kühlers unter das CPU-Tray in den freien Raum zwischen den Pins geklebt. Der Fühler hat extra dünne Kabel, damit man sie zwischen den Pins nach außen führen kann, ohne daß der Sitz des Prozessors im Sockel beeinträchtigt wird.

    Dieser Thread gehört imo übrigens eher in "CPU & Motherboards".
     
  6. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    mit kupferspacer natürlich nicht so günstig ;)

    Greetz SoF
     
  7. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    Musst schaun dass du den temp. sensor so nah wie moeglich an der cpu platzierst.. also zwischen cpu und kuehler (nicht direkt auf die cpu, sondern wo daneben) sollte dann schon gehn.
    ..und wlp net vergessen ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen