1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU trotz Absplitterung einbauen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dbs, 4. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dbs

    dbs Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    ich habe nach langem Suchen endlich einen Händler gefunden, der mir eine AMD XP 2600+ Tbred266 2,13Ghz CPU zu einem ordentlichen Preis (85,80 ?) neu verkauft hat. Es ging wahnsinnig schnell. Am 30.04. vormittags bestellt und gestern so gegen 15.00 Uhr kam die CPU per Post bei mir an. Die Verpackung war absolut perfekt und unbeschädigt ? einfach alles OK. Leider kam ich nicht gleich dazu das gute Stück anzuschauen und einzubauen. Jetzt wollte ich meinen Rechner umbauen und schaute mir nun das gute Stück an und war voll erschrocken, da mir als erstes auffiel, dass der ?Kern? (ich glaub das heißt richtig Die) 4 Macken aufweiset 2 etwas größere 2 kleinere. Jetzt habe ich absolut keine Ahnung davon ob das was ausmacht oder nicht. Ich habe es sofort per Foto dokumentiert.

    Ich bitte Euch mir Ratschläge zu geben was ich tun soll.

    http://mitglied.lycos.de/BertramSzymanowski/CRW_0973-1.jpg (176KB)

    http://mitglied.lycos.de/BertramSzymanowski/CRW_0973-2-1.jpg (232KB)

    !!! Entschuldigung die Bilder sind etwas groß ? wollte nur, dass man es ordentlich sieht !!!

    Gruß

    dbs
     
  2. Ein_Schelm

    Ein_Schelm Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    146
    Scheinbar sind das Händler, die hier über die bösen Kunden schimpfen :muhaha:
     
  3. maniac_husband

    maniac_husband Byte

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    54
    Der kauft wohl die Retouren anderer Händler auf :D
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > Er hat noch ca. 40 Stück davon zum Austausch

    Bei der Stückzahl frage ich mich ganz ernsthaft wie/ wo der Händler sich die CPU?s organisiert hat :confused: - aber egal, die Welt ist ja bekanntlich gross :D.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > Sag mir ein Grund, warum er das Teil behalten sollte??


    Keinen, nur wird er wohl mehr oder weniger grosse Probleme haben, dem Händler zu beweisen, dass er die CPU noch nicht eingebaut hat(te) und bei Lieferung/ Annahme diese Absplitterungen aufwies.

    Der orangefarbene kleine Aufkleber auf dem OPGA soll/ hat ja auch einen Zweck zu erfüllen - z.B. dass die CPU kontrolliert wurde.

    Zu mehr an Statement oder Aussagen werde ich mich auch nicht weiter hinreissen lassen.

    Es gibt von AMD ganz eindeutige Doku?s zum Download bzw. angucken und lesen.
     
  6. dbs

    dbs Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    ich habe gerade mit dem Händler telefoniert. Er sagte, dass ich die zurückschicken soll ? wäre gar kein Problem. Er hat noch ca. 40 Stück davon zum Austausch J.

    Gruß

    dbs
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Und das von dir User?? :confused:

    Sag mir ein Grund, warum er das Teil behalten sollte??

    Wenn er ein Teil der Kohle erstattet bekommt, koennte man (vorausgesetzt die CPUl laeuft) drueber nachdenken...

    Aber ansonsten...ich bestelle doch keine Neuware und bekomme dann 'Schrott'!!

    Gruss
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Tja, was soll man dazu sagen :confused:

    Bisher habe ich noch keine CPU gesehen, die wenn sie neu ist, soviele Absplitterungen hat(te).

    Setz dich VOR dem Einbau der CPU noch einmal mit dem Händler in Verbindung, wie und was du nun machen sollst.

    Eine CPU mit (einer kleinen) Absplitterung(en) kann/ können ohne weiteres funktionieren. Es kommt darauf an wo und wie gross die Absplitterung(en) ist/ sind.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Was gibt es da zu Ueberlegen bzw. zu Diskutieren?

    Dir wurde zweifelsohne mangelhafte Ware zugeschickt und da eruebrigt sich doch jegliches Ueberlegen!

    Das Kanten abrechen, kommt eigentlich nur bei unsachgemaesser Kueher Montage vor...und d.h. das Ding wurde schon einmal verbaut!!

    An deiner Stelle wuerde ich noch einen 'netten' Brief beilegen und stracks bei einem anderen haendler bestellen.

    Es sei denn, du ziehst es vor, ueber den Tisch gezogen zu werden (das kann ich mir wiederrum aber nicht vorstellen)!!

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen