1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cpu übertakten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von chris510, 10. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    Hallo ich hab schon hier im board gesucht und auch gegoogelt aber ich habe nie was genaues gefunden.

    Also ich will meine CPU ma bischen auf trapp bringen.Ich hab ma schnell nen bericht gemacht mit everest da müsste soweit alles wichtige drinnstehen.

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ Intel Pentium 4, 3066 MHz (23 x 133)
    CPU Bezeichnung Northwood HyperThreading
    CPU stepping C1
    Befehlssatz x86, MMX, SSE, SSE2
    Vorgesehene Taktung 3066 MHz
    Min / Max CPU Multiplier 23x / 23x
    Engineering Sample Nein
    L1 Trace Cache 12K Instructions
    L1 Datencache 8 KB
    L2 Cache 512 KB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen:
    Gehäusetyp 478 Pin uPGA
    Gehäusegröße 3.50 cm x 3.50 cm
    Transistoren 55 Mio.
    Fertigungstechnologie 6M, 0.13 um, CMOS, Cu, Low-K
    Gehäusefläche 131 mm2
    Core Spannung 1.475 - 1.55 V
    I/O Spannung 1.475 - 1.55 V
    Typische Leistung 38.7 - 89.0 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 49 - 109 W (Abhängig von der Taktung)


    Wo genau muss ich das jetzt im Bios einstellen???????
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Da gibts mehr Infos, außerdem total falsches Unterforum :) :aua:
     
  3. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    Das hab ich mir schon durchgelesen aber wo steht da wo ich das im bios einstellen muss?
     
  4. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    i.d.R müsste unter Frequency / Voltage Control der entsprechende FSB-Eintrag vorhanden sein! Was für ein Mainboard hast du??
    Mit Elitegroup / ASrock mainboards kannst du Oc. eh grad vergessen :D
     
  5. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    jo hab ein ecs board :D aber ich hab kein bock mir jetzt ein 775er zu kaufen weil noch läuft mein PC ja ganz gut :)

    noch ne frage wie kann ich dann testen ob der PC stabil läuft??ich hab mir ma PCMark05 besorgt un wie läuft das dann ab??

    ahso die Temperatur sagt everest ist :Mainboard 32° und AUX 35-36°
     
  6. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    zum Testen der Stabilität würd ich Prime95 oder so nehmen. Wie du das bei Pc-Mark machst?? Du lasst den paar mal laufen, wenn er abschmiert weißt ja dass er den evtl. höheren Takt nicht verträgt!
    AUX ist die CPU-Temp, Motherboard die Case temp, der fühler sitzt meiner erfahrung nach auf der höhe der Graka.

    mfg
     
  7. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    für ein 775er board bräuchtest du auch ne neue cpu! du hast sockel 478...und da gibts schon gute (und relativ günstige) boards zum ocen
     
  8. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    jo ich hab ma geugckt aber 775er boards hab ich unter 180€ nix gefunden :(
    und dann bracuh ich ja auch noch ne neue CPU

    und die grafikkarte passt ja dann auch net mehr :( :( weil dann is doch PCIE
     
  9. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ja, darum sollst du auch nach 478er boards gucken!
    du hast ja "nur" fsb533, da gibts sicherlich noch reserven fürs übertakten
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das ist ja was ganz Neues dass dein PC gut läuft, ich erinnere an deine Probleme unter:
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=164718&page=1&pp=10

    Und jetzt auch noch übertakten :(
    passt irgendwie nicht zusammen..

    Wolfgang
     
  11. chris510

    chris510 Byte

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    103
    jo was soll ich denn machen???soll ich ihn in die ecke stellen und nix tun??ich habe alles probiert was ich konnte um die Screens wegzubekommen.
    Ich werd ihn mal zu nem laden bringen die den checken aber ich hab jetzt keine zeit und kohle dazu :(

    ach egal ich lass jetzt einfach alles und kauf mir ein neues board wenn das alte garnet mehr geht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen