1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU und RAM gleich laufen lassen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tron1980, 9. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tron1980

    tron1980 ROM

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo ihrs,

    habe das Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0 und Corsair Twinx1052CL2.
    Wie kann ich die parallel laufen lassen? Habe davon hier und da mal was gelesen. Aber irgendwie nix gefunden, wie man(n) das eingestellt. Ist ist das automatisch im Bios eingestellt. Bin nicht so der Allwissende beim Thema Bios.
    Danke im Voraus :rolleyes:
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Np, war keine Kritik. :)
     
  3. tron1980

    tron1980 ROM

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    4
    Synchron CPU <-> RAM. Beim nächsten Mal, formuliere ich es besser. :D versprochen :D
     
  4. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Meintest Du mit "synchron" den Takt von CPU und Speicher? Dann hat AMDUser Deine Frage beantwortet.

    Oder meintest Du den Dual Channel Mode?
     
  5. tron1980

    tron1980 ROM

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    4
    Danke für die schnelle Antwort.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Dazu müssen der FSB von der CPU und vom RAM synchron eingestellt werden. Ein entsprechender Eintrag ist im BIOS zu finden (Handbuch des Boards dazu nehmen und lesen) Meist lautet der Eintrag wie z.B. CPU & RAM Frequency oder CPU & RAM Ratio oder Memory Frequency und dort sollte dann Sync, oder 1:1 oder 100% oder halt der FSB wie z.B. 133 oder 166 stehen.

    Die Einträge dort sind von Hersteller zu Hersteller verschieden und werden im Handbuch des Boards in aller Regel auch beschrieben (meist englisch, häufig gibts aber auch deutsche Handbücher beim Hersteller zum Downloaden).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen