1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU unten braun=defekt?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von OliverSch, 14. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OliverSch

    OliverSch Byte

    Nach längerem hin und herstecken meiner CPU und Abstürzen, ist mir aufgefallen, dass das kleine weiße Label an der CPU-unterseite braun geworden ist (genau in der mitte) <--war beim ersten Einbau nicht so.
    Ist die CPU 100% durchgeschmort?
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    ...wenn der Lüfter so riesig und ausreichend dimensioniert ist, dann kannst du uns sicherlich auch Hersteller und Typ verraten...
     
  3. OliverSch

    OliverSch Byte

    Weder habe ich zuviel Wärmeleitpaste, noch zu wenig verwandt. Der Lüfter ist riesig und ausreichend und wurde richtig fixiert.
     
  4. Somebody

    Somebody Megabyte

    Also du kannst zu 99,99999999% davon ausgehen das die CPU durch ist! --> Keinerlei Garantie!
    Was hast du damit angestellt???
    Wenn das Papierschildchen braun geworden ist, muss die CPU längere Zeit über 100°C gelaufen sein!
    Entweder du hast keine oder zu viel Wärmeleitpaste verwendet oder einen völlig unterdimensionierten Kühler.

    Wenn du einen vergleich sehen möchtest: -->
    http://www.dau-alarm.de
    [Diese Nachricht wurde von Somebody am 14.11.2002 | 17:28 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen