1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU wechsel

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mkstoe, 23. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Möchte meinen PC aufrüsten!
    Habe z.Z. einen 2200XP auf einem NF-7 Board mit 512 MB 333er RAM. Da ich für lau :D einen 2800 XP bekommen kann, möchte ich den natürlich einbauen.
    Meine Frage ist nun, was sagt XP Prof. dazu und sollte ich das BIOS vor dem umbau auf default stellen damit die neu CPU nach dem Umbau erkannt wird, oder reicht es wenn ich hinterher den FSB umstelle?
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    die Bios einstellungen kannst du ersma so lassen, bei den CPU-Settings würde ich alles auf default setzen, ob Windows die Produktaktivierung neu verlangt kann ich nicht sagen.
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Wegen einer neuen CPU alleine braucht man XP nicht neu zu aktivieren. Wenn noch ein neues Board mit anderem Chipsatz hinzukommt, dann schon eher.
     
  4. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Dürfte nichts dazu sagen.
    Höchstens "welcome to the club". ;)
     
  5. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Hat alles ohne Probleme geklappt.
    Danke für die Tips
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen