1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU zu heiß

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Momolin, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Momolin

    Momolin ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute,
    bei einem Kumpel von mir wird die CPU unter Volllast mit 70°C viel zu heiß und dann friert der PC (Athlon 1400 MHZ) ein. Ich habe schon den CPU Lüfter getauscht und den Kühlkörper gereinigt.
    Was kann ich noch machen? Ist die CPU defekt?

    Viele Grüße
    Momolin
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Hast du auch Wärmeleitpaste auf das Die geschmiert?
    Aber bitte nicht zu viel davon.

    Ansonsten einen stärkeren Kühler nehmen.
    Manche Leute nehmen den alten weiter nach dem Aufrüsten und das ist keine so gute :idee:
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Was für Kühler waren das denn im Einzelnen?
    Wenn Du ein wenig experiemtierfreudig bist, dann probier mal, die Spannung (VCore) der CPU runterzusetzen. Die ist standardmäßig bei 1,75V aber viele CPUs laufen auch schon mit 1,65V an. Mein alter 1400er hat sogar 1.55V gepackt. Nebenbei erhöht sich dadurch auch noch die Lebensdauer.
    Wichtig ist dabei, immer in kleinen Schritten runterzugehen und dazwischen probieren, ob der PC noch stabil läuft - was sicher allerdings schwer testen läßt, wenn der Kühler nicht so besonders toll ist.
    Wenn man es übertreibt mit "untervolten", fährt schlimmstenfalls der PC gar nicht mehr hoch, dann hilft aber ein CMOS-Reset.

    Gruß, Andreas
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Wenn sie so noch läuft, dann nicht. Wie schauts denn mit der Wärmeleitpaste aus?
     
  5. Momolin

    Momolin ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Habe noch die Einstellungen im BIOS zurückgesetzt, jetzt geht es so einigermaßen. Wenn es wieder schlimmer wird, werde ich auch die Wärmeleitpaste erneuern!
    Danke an Alle!
    Grüße
    Momolin
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    jetzt hast du aber einfach nur einstellungen geändert..und nichts an der temperatur. wahrscheinlich fährt dein rechner jetzt nur mit 100MHz FSB (=1050MHz CPU-Takt) und wird deswegen nicht ganz so warm (meintest ja es wäre jetzt kühler, wenn ich dich richtig verstanden habe)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen