1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU zu warm?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von webSlip, 22. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Hi

    Ich habe vor eine Lüftersteuerung zu kaufen. Jetzt habe ich folgendes Problem:
    Wenn ich den PC aufstarte und ich in die BIOS gehe, kann man ja die genaue CPU-Temperatur auslesen.

    Bei mir steht da das der CPU 62° warm ist. Und ich mach mir jetzt Sorgen, dass wenn ich die Lüftersteuerung habe, und die Drehzahl des CPU-Lüfters runterschrauben will (damit der Lüfter leiser wird), dass dann die Temperatur des CPU viel zu hoch wird.

    Der Standart der Lüftersteuerung ist das es eine Warnmeldung gibt, wenn der CPU eine Temeratur von über 65° erreicht hat. Geht die Temperatur nicht gerade über 65° wenn ich dir Drehzahl des Lüfters runterschraube? Und ab welcher Temperatur wird der CPU wirklich beschädigt?

    Ich habe den folgenden CPU-Lüfter: Titan TTC-D9TB/CU35/R1 Xtrem Cooler, Socket A
     
  2. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    also AMD CPUs haltens bis 80° aus ... (sagt AMD NICHT AUSPROBIEREN !!!!)
    INTELs bis 70° (sagt Intel auch nicht ausprobieren)
    aber 65 ° is zu heiß .... vorallem schon beim Hochfahren .....
    schon mal mit n paar gehäuselüfter versucht .... vorne Luft rein Hinten Raus ....
     
  3. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Hi

    :danke: für die brauchbare info. Ich habe im Moment eben den CPU-Kühler, ein Gehäuselüfter, und noch zwei "Lüfter" im Netzteil.

    Wenn ich mir die Lüftersteuerung kaufen werde, werde ich auch nochmals ein Gehäuselüfter bei http://www.pc-cooling.ch/index.php?cPath=2_21_458 kaufen. Bin mir aber noch nicht sicher welchen!? Weis jemand welcher der beste ist?
    Nochmals ne frage: Wieviel dBa kann ich mit der Lüftersteuerung ungefähr runterschrauben?
     
  4. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    ich würde 8412 N/2 GME - 80 mm nehmen , da der am meißten Luft transportiert ... naja... zu deiner 2. Frage ... ne einige Lüftersteuerungen können die Lüfter ja bis auf 0 runter regeln (also aus machen) musst du sehen was für dich am besten is ,... abber nicht zu langsam machen sonst zu warm ....kein ding !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen