1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CPU zu warm?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bestlie, 18. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bestlie

    Bestlie ROM

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    meine cpu ist immer so bei 45-50 grad wenn ich ihn hoch fahre. ist das zu war? pentium 4 2000 mhz.

    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627HF
    Sensorzugriff ISA 290h

    Temperaturen
    Motherboard 38 °C (100 °F)
    CPU 50 °C (122 °F)

    Kühllüfter
    CPU 4963 RPM Lüfter für die grafikkarte

    Spannungswerte
    CPU Core 1.71 V
    CPU AUX 1.87 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 4.87 V
    +12 V 11.55 V
    -12 V -12.20 V
    -5 V -4.90 V
    +5 V Standby 4.99 V
    VBAT Batterie 3.41 V
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    die idletemp ist eigentlich eher nebensächlich. wichtig ist ja, dass die CPU unter last nicht zu warm wird.

    lade die mal von www.mersenne.org prime95 runter, installiere es (du wirst da gefragt: "join gimps" oder "just stress testing", da nimmst du nur stress testing), gehe auf options-->torture test-->test nr.2 (large FFT, max. heat)

    mach das mal an und beobachte die CPU-temp. steigt die auf über 65°C, mach prime wieder aus. dann stimmt was nicht.
     
  3. Bestlie

    Bestlie ROM

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    hab es ebend gemacht 15 min. laufen lassen. pc wa aber noch normal kein rukeln oder so. wernd aber mittwoch einen anderen lüfter kaufen mit RPM anzeige. mal sehen ob der besser ist.

    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627HF
    Sensorzugriff ISA 290h

    Temperaturen
    Motherboard 44 °C
    CPU 67-70 °C
    Kühllüfter
    CPU 4821 RPM Grafikkarte Lüfter

    Spannungswerte
    CPU Core 1.68 V
    CPU AUX 1.95 V
    +3.3 V 3.26 V
    +5 V 4.89 V
    +12 V 11.43 V
    -12 V -12.45 V
    -5 V -4.90 V
    +5 V Standby 4.97 V
    VBAT Batterie 3.41 V
     
  4. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    ahhhhhhh 70°?????????? Die CPU wird da schon so langsam gebraten^^
    Ganz dringend CPU und Gehäuse-Kühlung verbessern!

    Deine 12V-Leitung liegt auch ziemlich niedrig :rolleyes:
     
  5. Bestlie

    Bestlie ROM

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    wie soll ich die 12V leitung hör machen?
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja, ist zu warm. entstaube den CPU-kühler und setze ihn mal neu drauf.

    hast du caselüfter? wenn ja, wo?

    die 12V-leitung bekommst du nur durch ein neues netzteil nach oben. aber solange es stabil läuft, lass es wie es ist
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Die wenigsten Netzteile erlauben ein Ändern der Spannungen und wenn dann kann das nur ein Fachmann. Die 11,4V sind aber gerade noch so die Grenze der ATX-Norm. Wenn die Kiste also nicht ständig abstürzt oder neu bootet, dann kannst Du das Netzteil wohl erstmal im Rechner lassen. Aber bei der nächsten Aufrüstung solltest Du ein neues Netzteil einplanen. Kannst ja mal die Daten posten, die evtl. auf dem Netzteil stehen (__A(mpere) bei 3,3/5/12V).
    Gruß, Andreas
     
  8. Bestlie

    Bestlie ROM

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    ich habe nur 2 lüfter in mein pc ein auf der cpu und ein auf meiner grafikkarte. mittwoch bekomme ich noch festplattenlüffter und neuen cpu lüfter mit rpm anzeige. werd aber noch mehr lüfter rein machen eun hinten und ein an der seite. reicht da auch mein netzteil aus?
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Lüfter brauchen nicht viel Strom. Dafür sollte es grad noch reichen.
     
  10. Bestlie

    Bestlie ROM

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    6
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    schreib mal bitte halbwegs korrekte deutsche sätze hin. dann wissen wir vllt auch, was du uns mit dem letzten posting sagen wolltest ;)

    btw: ich weiß zwar nicht genau was du vorhast (weil ichs nicht dechiffrieren kann), aber ein lüfter und ein kühler sind 2 verschiedene sachen. du kannst sich nicht für denselben zweck einsetzen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen