CPUAuslastung immer bei 100%

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von gogiman, 11. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gogiman

    gogiman Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    20
    Norton Utilities zeigt bei der Systemüberwachung ständig eine Prozessorauslastung von 99 bis 100%. Ich habe schon alle Programme, die im Hintergrung laufen (wie z.B. Virenscanner, realplayer) beendet, das bringt aber gar nichts.
    Wie kann ich überprüfen, ob die Auslastung tatsächlich so hoch ist bzw. warum der Prozessor so viel arbeiten muß?
     
  2. gogiman

    gogiman Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    20
    Ich habe vor kurzem Windows ME neu installiert und einen neuen Lüfter der CPU eingebaut. Das waren die einzigen Änderungen in letzter Zeit. Davor war die Auslastung sehr viel geringer bzw. schwankte sehr stark. Jetzt ist der Wert sehr konstant bei 99 bis 100%.
    Kann es sein das der Prozessor durch den defekten alten Lüfter Schaden genommen hat und sich das in der Auslastung wiederspiegelt. Oder bin ich da total auf dem Holzweg?
     
  3. dito77

    dito77 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    80
    Norton allein lastet den Rechner schon tierisch aus. Hast du das komplette Paket installiert? Wenn ja, schmeiss es runter und installiere nur das, was du auch wirklich brauchst. Der WinDoctor arbeitet z.B. ständig im Hintergrund. Dadurch dann die Auslastung.

    Bye Chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen