1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

cpu's amd athlon o. sempron bis 3gh

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von floriandeluxe, 11. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. floriandeluxe

    floriandeluxe Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    :nospam: :bet: hallo ich hab da mal so ne kleine frage und zwar geht es um folgendes woher kriegt mann neue ,billige aber doch gute prozessoren her währe lieb wenn man mir antworten würde danke schön
    Gruß florian
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Hi!
    Vom Händler Deines Vertrauens siehe www.geizhals.at/de
    oder von Obi..., äh ebay ;)

    Waswiewo suchst Du denn genau und welche Hardware ist schon vorhanden??

    Gruß, andreas
     
  3. floriandeluxe

    floriandeluxe Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    also ich habe eigendlich ein cpu aber der is durchgebrannt dann natürlich auch garantie entfallen also die haben mir den nich umgetauscht. jetzt brauche ich ein cpu so einen in der art wie mein alter also ein amd sempron 3000+ er sollte nur halt funktionieren und billig sein
     
  4. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Wie magiceye schon sagte: Entweder ein Händler vor Ort (meist teuer). Ein Händler über www.geizhals.at/de (günstig) oder über Ebay (meist keine Garantie).
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Tja, das beste Preis-/Leistungsverhältnis hat wohl der Sempron2800+ : http://www.geizhals.at/deutschland/a111889.html (und es gibt ihn noch ein ausreichender Menge).
    Gegen das Durchbrennen hilft vielleicht eine Überwachung der Temperatur und ggf. eine bessere Kühlung.
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    bzw. die CPU mit Originalen Taktraten betreiben
     
  7. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
  8. floriandeluxe

    floriandeluxe Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    getaktet habe ich meinen cpu noch nie weil ich ersten's keine ahrnung davon habe und 2. mir das zu gefährlich ist die spacken haben mir da zu viel währmeleit paste dran geschmiert deswegen haben sich glaub ich 2 kontackte mit einander verbunden und hat dann einen kurtz schluß verursacht
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wärmeleitpaste ist selten Leitfähig aber zuviel Wärmeleitpaste verhindert eine ordentliche Wärmeabfuhr
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Getaktet sind alle CPUs, sonst würden sie nicht arbeiten.
    Du meinst wohl übertakten?

    Egal, wenn Du nicht gerade FlüssigMetall als Wärmeleitmedium eingesetzt hast, ist Wärmeleitpaste definitiv nicht leitfähig.
     
  11. floriandeluxe

    floriandeluxe Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    naja ist ja auch jetzt egal ich bekomme jetzt erst ma für ne zeit den prozessor von meinem stiefvater und mein großer bruder hat einen bei ebay für 50€ gekauft mit garantie aber trotzdem danke an euch allen ihr wart mir echt ne hilfe danke danke danke der prozessor ist ein amd sempron 2800+
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen