crc fehler beim dateien übertragen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von travisbickle, 6. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    óla,

    bin im mom dabei meine externe hd mit meinen silberlingen vollzupacken. dazu leg ich 2 cd?s in je ein laufwerk und schiebe die datei per drag?n?drop auf die externe hd. klappt in 80 von 100 fällen, aber in eben diesen 20 fällen friert mir dann teils der rechner ein und ich hab hier die reinste dia-show.
    an was kann das liegen?!
    os xpprosp1
    cpu barton 2800 @2000mhz 200x10
    mobo a7n8xdelrev2
    ram 2x 512er kingstonhyperx pc3500
    hd?s 2x60er maxtor 7.2000
    ext.hd maxtor onetouch 300gig/per firewire

    thx, trav ;)

    ps: der genaue wortlaut der fehlermeldung:
    fenster/fehler beim kopieren der datei oder des ordners
    inhalt/ datei yx kann nicht kopiert werden: datenfehler (crc-prüfung)
     
  2. 3Byte

    3Byte ROM

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1
    Ein CRC Fehler liegt nur dann vor, wenn die übertragenen Daten nicht mit den ürsprünglichen Daten übereinstimmen.
    Es wird zu Beginn des Kopiervorgangs eine Prüfsumme gebildet, die anschließend mit der, über die übertragenen Daten gebildeten Prüfsumme, verglichen wird. Sind diese Prüfsummen nicht gleich, erhält man den CRC Fehler.
     
  3. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    danke, aber da schauts ja dann eher schlecht für mich und meine daten aus?
    aus diesem anderen forum ging hervor das drag?n?drop nicht die optimalste lösung scheint, aber wie denn dann?

    gruß, trav ;)
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Begriffsklärung CRC:
    "CRC
    Abkürzung für "Cyclical Redundancy Check" ? Prüfsummenverfahren, mit dem sich feststellen läßt, ob eine Datei unverändert geblieben ist.

    Als "normaler" Computer-Anwender kommt man mit dem Cyclical Redundancy Check eigentlich nur in Verbindung mit einem "CRC-Fehler" in Kontakt. Er taucht dann auf, wenn ein Gerät falsche oder unbrauchbare Daten empfängt (z.B. von einer Diskette oder CD bzw. aus dem Internet). Dem Absender wir dann ein Signal gesendet, die falschen oder unbrauchbaren Daten nocheinmal zu übertragen."

    Quelle: www.glossar.de

    Das heißt, daß Du defekte Daten auf den CD's hast.
    Gleiches Plroblem auch hier:
    http://forum.pctweaks.de/showthread.php?t=5051
     
  5. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    nero cd-dvd speed/extra/cd qualitäts test:
    c2 fehler hab ich 3509 bei einem max von 214. als ich c1 auch checken wollte hat er abgebrochen, fehlermeldung sowieso und das wars.
    was heißt das nun für angehende semi-dau?s?
     
  6. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    wenn der PC bei dem lesen von CD einfriehrt ,sind unlesbare Stellen auf der CD sehr wahrscheinlich.
    teste die mal mit Nero Cd Speed -> Extras -> Oberflächentest
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen