1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CRC-Prüfung

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Daniel.s, 6. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daniel.s

    Daniel.s ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Ich habe meine Daten auf DVD gesichert. Wenn ich die jetzt wieder zurück auf die Festplatte kopieren will, kommt die Fehlermeldung "...kann nicht kopiert werden: Dateifehler (CRC-Prüfung)
    Die Dateien funktionierten allerdings ohne Fehler bevor ich sie runtergebrannt habe. Benutze ich die falschen rohlinge? Ich brenne mit 16 facher geschwindigkeit mit Nero.
     
  2. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Hast Du die Daten noch ?
    Was ist wenn Du die gleichen Daten mit niedrigen Geschwindikeit brennst ?
     
  3. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    es ist grundsätzlich nicht gut, mit der max. geschwindigkeit zu brennen. die meisten rohlinge machen das nicht mit (auch wenn 16x draufsteht). immer eine stufe langsamer brennen als die max. geschw. des rohlings. besonders dann, wenn wichtige daten (backups) gebrannt werden.
    da sollte die zeit keine rolle spielen, sondern eher die sicherheit der daten.
     
  4. Daniel.s

    Daniel.s ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    nein, hab die daten leider nichtmehr, kann sie nurnoch von der dvd lesen (wobei sich da der rechner sehr viel mühe geben muss, und sich sogar teilweise aufhängt).

    habe jetzt eine weitere dvd mit 2 facher geschwindigkeit gebrannt. die daten lassen sich ohne fehler kopieren. :jump:
     
  5. QWAS

    QWAS Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    19
    @ Daniel.s

    Du solltest versuchen die Daten auf einem anderen DVD-Laufwerk zu lesen, am Besten auf einem mit guter Lesefehlerkorrektur.
    Es ist möglich, dass die Daten nur auf deinem Brenner nicht gelesen werden konnten, obwohl sie auf der DVD vollkommen intakt vorliegen, ein Laufwerke eines anderen Hersteller vermag sie vieleicht zu lesen.

    Ansonsten kannst du dir den folgenden Thread durchlesen:
    http://www.pcwelt.de/forum/thread150390.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen