1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Creative Dolby Digital Boxen

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Damaja82, 22. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Damaja82

    Damaja82 Byte

    Ich möchte mir demnächst das Creative Inspire 5.1 5100 Boxenset kaufen und ich besitze eine DVD-Dekoderkarte Realmagic Hollywood+ mit einem digitalen Audio Ausgang (SPDIF). Kann ich an diese Karte dieses Boxenset anschließen??

    Danke für eure Antworten
    Gruß
    Damaja82
     
  2. Eraz0r

    Eraz0r Byte

    Also das geht so nicht. Aber bevor du dich auf das Inspire 5700 stürzt und unmengen an Geld ausgibst kannst du es mal mit dem Retro model DTT2500 digital oder DTT3500 versuchen. Letzteres hat in vielen Tests sogar besser abgeschnitten als das Inspire. Und wenn du nicht grade das neueste EAX im perfectesten Klang hören willst .....

    Ez
     
  3. kespk

    kespk ROM

    Jedenfalls nicht digital, weil die Boxen nur analoge Eingänge haben!

    Anders sieht es aus bei Inspire 5.1 Digital 5700, oder Teac Powermax 1500 oder 2000, die haben jeweils eingebaute Dolby Digital Dekoder und haben somit auch digitale Eingänge!

    Gruß
    Kurt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen