1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Creative GF3Ti500

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von nasaforce, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nasaforce

    nasaforce Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Hab da ein problem mit meiner Grafikkarte, und zwar nimmt die Karte keine neueren Treiber als denn Detonator 30.82 an.
    woran kann das denn liegen auser dem stockt es bei denn spielen wenn ein Video läuft (Intro des spiels).
    Ist die Karte Defekt???
    Es handelt sich um eine Creative GeForce 3 Ti-500.
    Mein Rechner ASUS A7N8x Nforce2, AMD2200+, 2x256 DDR RAM 333, 40GB UDMA100.
    Vorher war die Karte in einem ASUS A7V aller erstes board mit einem AMD1200B 2x256 SDRAM133 drin gleiches Problem!
    Benutze: WinSE

    Jetzt hab ich mir schon ein neuen Rechner gekauft und da zieht diese scheiß karte mein rechner runter!

    mfg Nasaforce
     
  2. nasaforce

    nasaforce Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Hat nur halbwegs geklapt, die Treiber wurden zwar angenommen aber der boot vorgang von winSE hat sich mehr als das 4fache verlängert die spiele liefen wie der 30.82 treiber. Der Benschmark 3dMark2001SE hat sich so etwa um 1000 Punkte erhöht. Einanderer ist dagegen sehr langsam geworden.
    Also am besten laufen die Detonator 30.82 Treibern von Nvidia.
    aber warum nur?
    kann man das BIOS von der Karte Fläshen?
    Ich hab zu mindestens nichts dazu gefunden!

    MFG Nasaforce
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    kann man nicht pauschal sagen,da die Referenztreiber ja vom Chiphersteller sind,aber die Kartenhersteller adaptieren
    die oft speziell auf ihr Produkt

    mfg
    Y
     
  4. nasaforce

    nasaforce Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Probier Ich zuhause mal aus.
    Sind die von Creative Besser?
    Es wird ja über all empfohlen die Nvidia treiber zu benutzen.

    Ich meld mich aufjeden fall noch ob es geklappt hat!
    MFG Nasaforce
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    dann probier mal den von Creative..."link oben"...vielleicht haben die den besser adaptiert
     
  6. nasaforce

    nasaforce Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    von Nvidia HomePage
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    hast Du den Treiber von der Nvida-HP oder von Creative?http://de.europe.creative.com/support/drivers/product.asp?bypass=1&category=4&os=3&driverlang=&prod=257&drivertype=1

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen