Creative Inspire 7.1 T7900 Soundsystem

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Sascha20L, 13. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sascha20L

    Sascha20L ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    ich habe mir einen neuen Rechner geleistet und habe jetzt ein kleines Problem.

    Ich habe das Motherboard ASUS P5GDC Deluxe und dort existiert onboard 7.1 sound. Ich habe mir dazu natürlich auch ein passendes system gekauft und zwar das "Creative Inspire T7900 7.1". Jetzt habe ich ein Problem. ich denke das alles richtig angeschlossen ist, habe ich zumindest nach Plan angeschlossen. Dann habe ich mit der 3D Audio Configuration versucht es zu testen... Leider funktionieren jetzt nur die beiden front, der center und der subwoofer.
    Kann mir bitte dringend jemand helfen...
    danke schön schonmal

    Gruß
    sascha
     
  2. theliquid

    theliquid Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    165
    Ich weiß nicht genau die Architektur dieses Mainboards, aber wieviele Anstecker für Sound gibt es?
     
  3. Sascha20L

    Sascha20L ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    2
    Also, ich habe 6 Steckplätze auf dem Board, und zwar grau, schwarz, orange, grün, rot und blau.... wobei sich blau und rot ja ausschließen lassen wegen AUX IN und Micro. vielleicht habe ich den fehler schon denn....

    Also ich war im C-Media 3D Audio Configuration Tool und habe ein wenig experimentiert. Ich habe es mittlerweile so weit hin bekommen dass.....

    es funktionieren bisher
    beide Front, der center, der subwoofer und jetzt kommt der wichtige Teil an der sache.... entweder kann ich die hinteren beiden oder die mittleren beiden oder alle 4 gleichzeitig laufen lassen.... das funktioniert aber die hinteren und die mittleren haben dann das gleiche signal.... normalerweise müssten sie einzeln paarweise angesteuert werden.

    also vom subwoofer kommt das audiokabel mit vier steckern (grau, schwarz, grün und orange) und geht nur mit drei steckern aufs board und zwar mit schwarz, grün und orange.... der subwoofer steuert anscheinend alles einzeln an, aber auf dem board wird dann grau und schwarz zusammen gefasst... ich denke das da der fehler liegt.

    kann das sein das ich ein anderes kabel brauche?
    eines mit 4 steckern auf jeder seite?

    bitte dankend um weitere hilfen
    Gruß
    sascha
     
  4. glugs

    glugs ROM

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ist zwar schon ein bisschen her, dass du das geschrieben hast, aber macht ja nichts.
    Ich bin auch am überlegen, mir das von dir genannte Soundsystem zuzulegen. Da ich auch ein C-Media-onboard-Karte habe (um genauer zu gehen die CMI 9880L), wollte ich mal fragen, ob bei dir jetzt alles klappt bzw. vielleicht hast du ja eine andere C-Media-onboard-Karte...

    MfG
     
  5. d3rarsch

    d3rarsch ROM

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    1
    tagchen,......... ich weiss das thema is schon alt, aber ich hab letztes jahr an nem fest, in der tombola das Inspire T7900 gewonnen.
    Ich hab seither nich ausprobiert und nun hab ich es am Hals. Als ich es heut ausprobieren wollte, haben nur die beiden Front und das
    Subwooferchen funktioniert. (Anschlüsse)

    Der Subwoofer und 2 kleine Lautsprecher funktionieren immer;
    Ob das nun 2 mittlere Front sind 2 Side oder Rear.
    Oder aber auch 1 Side 1 Front, 1 Side 1 Rear, 1 Front 1 Rear
    oder FSC 1Side, FSC 1Rear, FSC 1 Front.

    FSC = Front Speaker Center ( Vorderer mittlerer Lautsprecher)

    Einfach die 2 Frontanschlüsse Funktionieren.

    Warum :confused:

    Dann hab ich :google: durchsucht und bin in dieses forum gelangr.

    Kann mir einer:bitte: ne Loesung sagen. :bahnhof:

    schoene Gruesse
    Pr0g4m3r d3rarsch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen