1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Creative Modem Blaster V.92 will nicht!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von smallmagnum, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smallmagnum

    smallmagnum Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    44
    Grüß Gott alle miteinander.
    Ich habe gestern ein neues Modem (siehe Betreffzeile) an meinen USB-Port (kein HUB!) angeschlossen. Es wurde erkannt und ich konnte auch die mitgelieferten Treiber installieren. Allerdings bekomme ich keine Internetverbindung zustande. Das Modem wählt sich über die DFÜ-Verbindung ein, man hört auch die allseits bekannten Pfeifgeräusche, aber es kommt keine Verbindung zustande, das Modem gibt ständig diese Pfeifgeräusche von sich, bis es nach ein paar Minuten aufhört und sich neu einwählt und das Gepfeife von vorne beginnt. Daraufhin habe ich den neuesten Treiber von Creative runtergeladen (mit meinem alten Typhoon-Modem) und installiert. Nun haltet Euch fest, das Modem wählte T-Online an und ich bekam eine Telefonverbindung mit dem Anrufbeantworter einer Firma!!! Kein verspäteter Aprilscherz! Die T-Online-Nummer (0191011) war richtig eingetragen. Auch mit meinem zweiten Provider das Gleiche. Auch eine Abschaltung der Option V.92-Standard verwenden im Treibermenü brachte nichts, auch alle anderen Versuche, im Treibermenü veschiedene Konfigurationen einzustellen, brahte nichts.
    Kennt jemand das Problem. Wäre um jede Hilfe dankbar.
    Nachtrag:
    Ich will nicht angeben, aber ich habe schon unzählige Systeme zusammengebaut und konfiguriert, da ich beruflich mit der Materie zu tun habe, aber so etwas ist mir noch nicht passiert.
    Mein System:
    ASUS A7N8X-E Deluxe mit AMD XP2800
    1024MB Samsung-RAM PC333
    Radeon 9800pro
    WinXP Pro
     
  2. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    hallo,

    wenn es eine verbindung schafft, scheint es aber richtig installiert zu sein und wird ja auch angesprochen.

    um alle zweifel auszuräumen, das es an der providereinwahl usw. liegt. lade dir doch mal den discountsurfer von www.teltarif.de herunter und test das mal. hier sind alle provider schon voreingestellt.
    versuchshalber könntest du auch mal einen anderen usb-port testen.

    gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen