Creative Soundblaster Live 5.1 Player

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von CheGhor, 18. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CheGhor

    CheGhor ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Und schon wieder... Habs leider aus keinem der anderen Threads rauslesen können.
    Also wie gesagt ich hab nen SB Live 5.1 Player und hab mir jetz ein Boxensystem von Phillips gekauft ( Compact 5.1 Surround Power)
    Jetz hab ich schon soviel probiert, jedoch bekomm ich die beiden hinteren Boxen nicht zum laufen-- Woran kann das liegen ???
    Kann ich das Digital anschliessen ???
    Wäre super, wenn auch mir da jemand weiterhelfen könnte.

    MFG Che
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ich habe die sb 5.1 live und die dtt2200 und keine probleme.
    da ich schon viel über die sb 5.1 und anderes boxensystem gelesen und gehört habe glaube ich langsam creative das die dtt-boxen serie am besten mit den eigenen boxen laufen.
     
  3. CheGhor

    CheGhor ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    BITTE Leutehat irgend jemand ne Anschlussanleitung ???
     
  4. CheGhor

    CheGhor ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Jo hab alles installiert... bitte um HILFE !!! HILFE ;)
     
  5. peppobooster

    peppobooster ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Da ist doch so ein Proggie mit installiert, in dem man die Anzahl der Boxen etc. einstellen kann. Haste da Sourroundset ausgewählt?
     
  6. CheGhor

    CheGhor ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Erstmal Vielen Dank für die lange Antwort ;)

    Also ich habe ein Asus-Board mit Via-Chipsatz (ist das jetz schlecht?? )
    Betriebssystem Windows XP Pro
    Treiber ist der aktuelllste für den Soundblaster
    Boxen hab ich getauscht funktionieren vertauscht.
    Ich hab noch eine ON-Board-Soundkarte, die ich aber noch nie aktiviert hatte.
    Es scheint wirklich an der Verkabelung der Boxen, oder an einem Softwareproblem zu liegen. (hoffe ich wenigstens)
    Steckanschluss hab ich kontrolliert und sollte funktionieren.
    Das Board ist 2 Monate alt ...
    So nochmal VIELEN DANK Manni...

    MFG Che

    P.S. ich stelle gerade fest, dass bei beim Test die Mittlere kleine Box auch net geht... sowas...
    [Diese Nachricht wurde von CheGhor am 18.06.2002 | 11:33 geändert.]
     
  7. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hab mich mal ein bißchen im Creative-Forum umgesehen:
    http://de.europe.creative.com/support/forums/welcome.asp?shct=3
    Allerdings alles in englisch.

    - Teilweise werden Kontakt-Probleme als Grund angegeben, mehrfaches ein-, aus- und umstöpseln sollen manchmal helfen.
    - Einige berichten von Problemen mit Mainboards, die einen VIA-Chipsatz haben. In anderen Boards, die sie als Vergleich probiert haben traten angeblich keine Probleme auf.

    Sitzt deine Soundkarte auch richtig im Mainboard drin, evtl. noch mal rausnehmen und fest eindrücken. Vielleicht auch mal einen anderen Steckplatz probieren.

    Sind die neuesten Treiber installiert und alle Einstellungen für die Soundkarte richtig eingestellt (5.1 Lautsprecher, digitale/analoge Ausgabe), so das alle Boxen angesprochen werden, Überprüfung per Test-Funktion.

    Funktionierts denn unter einem anderen Betriebssystem (welches benutzt du denn zur Zeit?)? Sonst auch alle aktuellen Treiber, Service Packs oder wenn sonst nichts mehr hilft vielleicht sogar das neusete BIOS installiert?

    Oder liegts am Philips-Boxensystem. Schon mal an einer anderen Soundkarte probiert, oder die "hinteren" Boxen mal als vordere Boxen angeschlosssen?

    Mehr kann ich im Moment auch nicht dazu sagen.
    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen