Creative Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von AVEAL, 1. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AVEAL

    AVEAL Byte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    26
    Hallo, ich hab ne Creative Sound Blaster Live! 24 Bit.
    So jetzt hab ich auch die ganzen Programme wie Creative Media Source und und und. Aber kann man da noch was verstellen, damit ich mehr bass rausbekomme? Also mit dem Mixer von Creative hab ichs versucht, das ist mir aber noch zu wenig.
    Gibt es vielelcith auch so eine Art Controller, den man in den Pc hineinsteckt, der dann nur Tieftöne hochbringt?
    Bidde helft mir!
    :)
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.486
    Komisch - damit habe ich keine Probleme. Bei mir läuft nur die Liveware 3. Im Mixer lässt sich so gut wie alles nachregeln, allerdings kann man sich in den Sourroundeinstellungen und den Profilen schon mal vertun. Am besten mal komplett zurück setzten, Effekte ausschalten und dann noch mal probieren. Auf der anderen Seite stellt sich die Frage nach der Qualität der Aufnahmen - wo kein Bass ist, kann man natürlich auch keinen verstärken.
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Stellt sich auch die Frage nach den Lautsprechern ,wenn ich bei mir die Bässe nur Halb aufdrehe bebt die Betonboden .Ich benutze am PC ein 2/1 System von Creative das I-Trigue L3450 .
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.486
    > Stellt sich auch die Frage nach den Lautsprechern

    Stimmt - bei mir tut's eine RX81 zusammen mit 2 B9151 "Merkur" - reicht für's Büro :D
     
  5. AVEAL

    AVEAL Byte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    26
    Ja ich habe das: Creative P 5800 5.1 System.
    Gibt es irgendwie keinen Controller, der nur den Bass hochdonnert?
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.486
    > Creative P 5800 5.1 [...] der nur den Bass hochdonnert?

    Laut Beschreibung soll man das direkt an dem Set einstellen können. Wenn das nicht reicht und die Karte richtig läuft, wirst du dir wohl mal was "richtiges" kaufen müssen. Da du Aktivboxen verwendest, sehe kaum eine Chance, den Frequenzverlauf "hinter" der Soundkarte zu beeinflussen...
     
  7. AVEAL

    AVEAL Byte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    26
    hmm schade na ja. Ich hab da mal was im Internet gelesen, dass es ein Modul gibt, das man da reinsteckt, wo ein DDR Ram Speicher reingehört.
    Wenn das angeschlossen ist, gibt es einen fetteren und satteren Sound. Habt ihr schonmal davon gehört??
    MFG AVEAL
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.486
    > dass es ein Modul gibt, das man da reinsteckt, wo ein DDR Ram Speicher reingehört

    Sagt mir nichts...
     
  9. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Hat den deine Soundkarte so ein Speicherplatz ? Die einzige die ich mal hatte mit so einem Steckplatz war die AWE32 von Creative (ISA) .
     
  10. AVEAL

    AVEAL Byte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    26
    Ne hat meine Soundkarte nicht. Dieses Modul steckt man ja eh in einen DDR Ram Steckplatz, welcher am Board ist.
    man ich will unbediengt so en Modul
     
  11. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    wo bitte hast du diese info her, dass man ein modul für eine soundkarte in den steckplatz fürs RAM packt ???? muss ich sehen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen