Creative vs. Terratec

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von bobby77, 9. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bobby77

    bobby77 Byte

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    29
    Was ist besser: Terratec DMX 6fire 24/96 oder Creative Sound
    Blaster Audigy Platinum eX? Ich hab gelesen, die Terratec hätte irgendwie Probleme bei Spielen oder so, wegen EAX.
    Schreibt mir doch bitte eure Meinungen.
    Danke im Voraus
     
  2. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hi Steffenxx!
    Ich denke, es handelt sich um AC 97. Spiele funktionieren bis jetzt problemlos, auch die Audio-Ausgabe ist o.k., nützt da eine (sozusagen 2.) Soundkarte überhaupt noch was oder bringt das Ganze nicht bloß ein Durcheinander? Vorteile contra Nachteile?
    Gruetzi - Desmond
     
  3. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    sound onboard ist einfach nur mist! sollte da irgendeine 3d-funktion zum tragen kommen, dann muss das auch noch der prozessor ausbügeln...
    also, ich bin von creative enttäuscht, das war meine erste und letzte karte von der firma. den treiber-support für mein pci512 kann man, was xp betrifft, in die tonne kloppen! ein dummes update gibt es von deren seite zu laden, toll, die hinteren lautsprecher gehen immer noch nicht! bei einer früheren winxp-install hatte ich sie mal irgendwie zum laufen bekommen...
    ausserdem bezahlt man bei creative sowieso nur den markennamen, mein tipp: kauf dir eine terratec mit digitalen anschlüssen, und dann kannst du glücklich sein. ich kann zwar keine auskünfte über deren treiber-support geben, aber schlechter als bei creative kann es einem nicht gehen.

    mfg
    christian
     
  4. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo!
    Was ist eigtl. von Sound On Board zu halten? Wenn man sich}ne TV-Karte reinbaut, müßte das doch genauso gut wie bei den Spielen klappen, oder geht das nicht? Erstens kosten die Karten so einiges, und am Ende ist das Sound On Board - Teil gar nicht so schlecht und alles ist doppelt "gemoppelt". Was meint ihr? Hab}nämlich eigentlich null Ahnung, wie das mit dem S.O.B. ist (Ich glaube, Intel, Version 97 hatte ich vor mir)
    Viele Grüße
    Desmond
     
  5. listiger lurch

    listiger lurch Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    49
    nimm doch einfach creative. damit hab ich schon gute erfahrungen. von terratec weiß ich zwar eigentlich überhaupt nix, aber egal. die audigy platinum eX is aber wahrscheinlich z.Z. das beste was du zumindest für spielesound kriegen kannst. und vielleicht unterstützt ja irgendein spiel auch mal das neue eax advanced hd, das hättest du dann bei der terratec-karte nicht.

    grusz
    LL
     
  6. bobby77

    bobby77 Byte

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    29
    Juhuu! Danke, eine Antwort!
    Soll das jetzt heißen, Creative ist besser?
     
  7. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    mußr halt mal warten bis einer ließt.

    creative ist zur zeit der standart im game bereich. aber mit dem eax ist blödsinn, weil das die creativekarten eh verwenden
     
  8. bobby77

    bobby77 Byte

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    29
    HILFE!
    Kann mir denn keiner helfen?
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn der Sound Deinen Ansprüchen genügt, kannst Du eine weitere Soundkarte sparen. Beim Einsatz einer PCI-Soundkarte, wird der OnBoardSound eigentlich deaktiviert- also kein Durcheinander möglich. MfG Steffen.
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, bei SoundonBoard gibt es Unterschiede ... AC97, eigener Soundchip oder nforce-Chipsatz. Persönlich bin ich kein Freund der OnBoard-Lösung. Eine Soundkarte für15 ? würde ich jedem AC97 vorziehen. Bei Extra-Soundchip bzw. nforce-Chipsatz kann man sich wahrscheinlich eine zusätzliche Soundkarte sparen, wenn ma Normaluser ist. Mit der TV-Karte hat dies aber weniger zu tun, da die Soundausgabe auch über die Soundkarte erfolgt - Kabel von TV-SoundOut zu Soundkarte-Input. MfG Steffen
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, nicht immer bürgt ein bekannter Markenname auch für das beste Produkt : http://www.chip.de/produkte_tests/produkte_tests_8634835.html
    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, über Creative-Karten und Treiber gab es eine Menge nicht lobenswerter Berichte. Ich hab mir deshalb eine Terratec SixPack5.1 zugelegt und bin damit zufrieden. MfG Steffen
    PS: http://www.chip.de/produkte_tests/produkte_tests_8634835.html
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 10.05.2002 | 17:39 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen