1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

creatix-modem unter Win XP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Boris_the_Blade, 8. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi Leute

    Probier mal was anders, hiess das Motto, also hab ich mir gedacht "try XP" ! Jetzt wollte aber mein wunderbares modem nicht mitspielen : es ist von Creatix gebaut worde, und von Aldi mit der ganzen Kiste (PIII 667 von vor ein paar Jahren) eingebaut.
    Ich fand in dem Ratgeber-Kompatibilitätsliste ein Eintrag dazu, dass man den Standart-56k-Modemtreiber installieren sollte. Tja.... unter win98 konnte ich sowas locker, unter WinXP zeigt mir dieser Blödian keine Liste an, und auf der XP-CD finde ich auch keine Kompatible inf-Datei.

    Frage : wie kriege ich diese blöde Liste, u.a. mit dem Standart-Treiber, wieder hin ? oder wie komme ich sonst an mein Modem ran ? (den wenn auch ich mit DSL das internet erklimme, faxen geht doch immer noch am besten über die normale Leitung !)

    danke für die Hilfe

    Borrrrrris
     
  2. ulrik

    ulrik Kbyte

    Das verstehe ich auch nicht so ganz:
    Wieso in einer Treiberliste suchen? Laß doch von WinXP das angeschlossene und eingeschaltete Modem selbst erkennen, hab ich auch so mit meinem alten Modem gemacht, da gab es noch nicht mal Treiber. Ist doch das Tolle an XP:
    Er generiert das Modem und zeigt es im Gerätemanager an (Generic
    Modem) und fertig.
    [Diese Nachricht wurde von ulrik am 12.06.2003 | 10:51 geändert.]
     
  3. old mary

    old mary ROM

    Hallo Borrrrrris,
    scheinbar biste wirklich zu blöd. Geh doch mal einfach auf die HP von Creatix!!!! Da gibt}s mächtig viele Treiber!!!
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Wie ist denn die genaue Bezeichnung des Modems?
    Wegen eines Treibers schon mal bei Medion vorbeigeschaut?

    http://download.medion.de/medion.de/treiber/treiber/index.php?id=55&name1=Creatix&name=Modems

    Mfg Manni
     
  5. hilfe ! habt Mitleid mit einem armen studenten, der zu blöd ist, um linux zu verstehen und deshalb noch mit Wini rumgurkt....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen