1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Crossover-Netzwerk macht Probleme!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von specht12, 28. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. specht12

    specht12 Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    131
    Hallo!
    ich habe 2 XP-REchner per Ethernetkarten und Cross-Over-Netzwerkkabel verbunden. Beide PCs greifen auf einen DSL-Anschluss zu. Wenn nun der "Server-PC" abstürzt, hat der Client auch nach Neustart des Servers etwa 30 min. lang keinen ZUgriff auf das Internet. Er erscheint auch nicht in den "Netzwerkverbindungen" unter "Arbeitsgruppencomputer anzeigen", obwohl die LAN-Verbindungen korrekt angezeigt werden. Woran liegt das und was kann ich dagegen tun?
    Gruß - Ronny
     
  2. specht12

    specht12 Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    131
    Hallo!
    Das DSL-Modem ist ebenfalls per Ethernetkarte an den "Server" angeschlossen - dann der "Client" per 2. Ethernetkarte und Cross-Over-Kabel an den "Server".
    Gruß - Ronny
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Und wie ist die Verkabelung des DSL-Modems? USB? (Ist wohl wahrscheinlicher als per 2ter Ethernet-Karte)

    Gibts nix, womit sich die Anzeige aktualisieren ließe? Ggf. wird noch altes angezeigt, was nicht mehr aktuell ist, oder es wird neues, was eigentlich schon -wieder- aktuell ist, noch nicht angezeigt. Hilft ggf. ein Druck auf F5?

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen