1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CSRSS - Prozessor/Grafikkarte?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Immerblau, 17. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Immerblau

    Immerblau Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    Hi Leudde,

    immer wenn ich anspruchsvolle Grafikanwendungen starte ( wie mein DJ Progg ), dann beginnt die Windows Anwendung "CSRSS" zu glühen und mir all meine Rechenleistung zu saugen. Was macht diese Datei?
    Ich hab Onboard Grafik, und hab mir daher überlegt, ob ich diese Rechnerei auch über eine Grafikkarte laufen lassen kann, um den Prozessor zu schonen?

    Also die Frage:
    Wird der Prozessor durch eine Grafikkarte entlastet?
    Und: Arbeitet die Anwendung CSRSS dann komplett auf der Grafikkarte?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  3. Immerblau

    Immerblau Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    Hi Leudde,

    danke für die ersten Hinweise, aber meine eigentliche Frage ist noch unbeantwortet:
    Wird der Prozessor durch eine AGP Grafikkarte deutlich entlastet, also wenn die Onboard Grafik abgeschaltet wird?
    Und arbeitet die Windowsanwendung csrss.exe dann auf der AGP Karte?

    Danke
    Immerblau
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Natürlich wird bei aufwändigen Grafikanwendungen die CPU durch den Einsatz einer Graka entlastet.

    Die csrss.exe arbeitet deswegen aber trotzdem nicht auf der Graka, da es sich dabei um keine Grafikanwendung handelt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen