1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

CSS/HTML: Problem mit Seitenrand

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von DaKillaH, 15. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Hi !

    Ich baue zur Zeit eine Homepage zum Thema elektronische Musik und bin schon beim Grundgerüst auf das erste Problem gestoßen :-0

    Die Homepage wird in einem neuen Fenster geöffnet und sollte keinen Rand zwischen Text bzw. Grafik und Browserrand haben. Mit CSS habe ich dieß folgendermaßen probiert:

    body {
    padding: 0px;
    margin: 0px;
    }

    ... allerdings werden im Mozilla (Firebird) (0.6) diese Attribute nicht interpretiert. Lediglich der linke Rand wird wie gewünscht abgeschnitten.
    Im Internet Explorer funktioniert alles wie gewohnt, warum im Moz. nich ? :-(

    Wäre für ne hilfreiche Antwort dankbar :-)

    MfG
    Martin
     
  2. phaidos

    phaidos Kbyte

    @Martin

    Alle Block-Elemente wie <div> und <p> bilden generell Absätze.

    Inline-Elemente wie <span> dagegen nicht.

    Franz

    P.S.
    http://www.edition-w3c.de/
    http://edition-w3c.de/TR/1998/REC-CSS2-19980512/
    http://w3development.de/css/hide_css_from_browsers/
     
  3. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    padding müsste ja generell auf 0px stehen bei nem Absatz, oder ?
     
  4. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Du kannst ja auch padding und margin vom <p> anpassen...
     
  5. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Hallo Franz !

    Ich habe eben mit meiner Syntax doch noch gute Erfahrungen machen können :D

    Der "Fehler" ist in diesem Falle kein Fehler.

    Wahrscheinlich macht der Mozilla bei einem <p>...</p> Tag direkt einen Zeilenumbruch, bevor der Absatz überhaupt anfängt. Dadurch entsteht der Abstand zum oberen Rand....

    Beheben kann man das ganze, wenn man ein <div>-Tag davor setzt - und selbstverständlich am Ende des Dokumentes schließt....

    mfg
    Martin

    p.s. Ich habe das div Tag mit position:absolute dann gleich auch noch positioniert...
     
  6. phaidos

    phaidos Kbyte

    @Martin

    CSS1-Syntax:
    body { border: 0px; margin: 0px
    }

    HTML 3.2-Syntax:
    <body leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">

    Franz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen