1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

CTX-Monitor - tolle Leistung!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von krause.bln, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. krause.bln

    krause.bln ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo, hört mir bloß auf mit CTX... Nachdem mein Monitor in der Garantie schon repariert werden musste, die dafür auch 3 Anläufe brauchten, hat er sich im März 2005 für immer verabschiedet...
    Da ich aber bezüglich Größe des Bildschirms, Pixelabstand und Konvergenz mit meinem VL950SLT sehr zufrieden war, wollte ich wieder einen haben...
    Also ein Gebrauchtgerät bei CTX direkt gekauft (Neue gibt es leider nicht mehr)...
    Promt geliefert... und... er geht garnicht erst an... Angerufen... umgetauscht... Top... Für 4 Tage... Dann, ein großer Knall mit Stichflamme, tot... Angerufen... umgetauscht... Unscharf, Konvergenzmängel, Bildschirm zerkratzt... Angerufen... umgetauscht... Dann kam mal ein Monitor, bei dem die Bildröhre lose im Monitorgehäuse lag!!! Tolle Qualitätskontrolle CTX!!! Angerufen... umgetauscht...
    Ich machs kurz: Der nächste CTX-Monitor ließ sich nicht mehr einstellen und zeigte ein unscharfes, verzerrtes Bild, der dann gelieferte CTX ist so unscharf, dass man die Symbole in der Taskleiste nur erraten kann...
    Nun wollte ich von CTX mein Geld zurück, weil die scheinbar nur noch Dreck liefern können...
    Pustekuchen, verklagen Sie uns doch...
    CTX, das werde ich tun, versprochen!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen