.cue Dateien Brennen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Thomas Meyering, 12. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas Meyering

    Thomas Meyering Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    227
    Da ich nun eine .cue Datei runtergeladen habe.. aber bei dieser im Moment noch keine .bin Datei verfügbar ist, wollte ich fragen ob man die .cue Datei auch anders als SVCD brennen kann.. bzw. wenn man ne .bin Datei hat kann man es ja als IMAGE Datei brennen mit Nero 5 z.B. ! Da ich diese .bin Datei nicht habe, bräuchte ich Vorschläge wie es anders noch ginge.

    thx, Gentoo
     
  2. Thomas Meyering

    Thomas Meyering Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    227
    http://codeproject.com/tools/Bin2Iso.asp
    oder
    http://users.andara.com/~doiron/bin2iso/
     
  3. gentoo

    gentoo ROM

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    4
    lol shice ;) habs nur verkehrt geschrieben..hab natürlich die bin. Datei..und die.cue Datei nicht..und ja Filesharing is manchmal shice ;)
     
  4. Thomas Meyering

    Thomas Meyering Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    227
    Sieh dir doch einfach mal die .cue-Datei an!. Insbesondere die Größe der Datei.

    Und nun sag mal, wie du aus weniger als 1 kB Text einen Kinofilm rekonstruieren willst,-)
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    was nutzt dir .cue Datei, wenn dir die .bin Datei fehlt - NIX.

    Wenn du im Besitz der .bin bist und dir die .cue Datei fehlen würde, könnte man mit IsoBuster wohl }was machen - nur umgekehrt geht absolut NIX.

    Andreas

    P.S. Ist schon irgendwie Mist, dass beim Filesharen nicht immer alles so läuft wie man}s gerne hätte, nicht wahr !?!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen