1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Current CPU Speed - langsamer

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Bernd.Türk, 19. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernd.Türk

    Bernd.Türk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    122
    Ich habe eine mobile P4 CPU mit 2GHz, aber bei meinen System-Eigenschaften wird ein Current CPU Speed von 1,2GHz angezeigt. Benutzt mein Rechner dann trotzdem die volle Power oder nicht? Kann man da irgendwas umändern?
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Und, was kam bei den Tests raus?
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Jetzt hat er es :)

    J2x
     
  4. Bernd.Türk

    Bernd.Türk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    122
    Ok Ok, ich habs ja kapiert. Wollte nur sichergehen, ok.
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Warum sagt ihm eigentlich keiner das er ein Notebook hat - mit einem Mobile-P4, und das das ganze kein Bug sondern ein Feature ist ;-)

    J2x
     
  6. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Anscheinend traut er dem Frieden nicht ;)
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Es kann dir doch eigentlich egal sein, ob deine CPU mit 1,2GHz oder 2 GHz darauf wartet, das du endlich mal mit der Maus wackelst. Öffne Word und tipp so schnell du kannst - wenn du gut bist, kriegst du die CPU dabei auf 1,21 GHz :D

    Deine CPU läuft, um Strom (und damit Akkulaufzeit) zu sparen, wenn wenig (nichts) zu tun ist mit weniger GHz. Erst wenn du deinem Rechner etwas zu tun gibst, taktet die CPU für Sekundenbruchteile auf 2 GHz hoch - und wartet dann darauf, das du wieder mal ne Taste drückst.

    J2x
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Lade dir hier von Pc Welt entweder das Tool AIDA32 herunter. Mit diesem kannst du sozusagen auf Herz und Nieren prüfen.
    --->http://www.aida32.hu/aida-download.php?bit=32

    Du könntest, wenn du den Einträgen die du unter Start/PROGRAMME/ZUBEHÖR/SYSTEMPROGRAMME/SYSTEMINFO nicht traust auch einmal die DXDiag aufrufen, auch da wird der Prozessor angeführt.
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wenn der Laptop unter WinXP nicht mehr braucht, ist da nicht drin. Du kannst ja so\'n Programm nehmen, was dir den Speed anzeigt und dann mal volle Pulle laufen lassen.
     
  10. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    wie die anderen auch sagen, liegt wohl daran, dass die CPU einfach nur stromsparend betrieben wird, weil 2 Ghz nicht benötigt werden. encodier doch mal ein kleines video mit divx und dann lass dazu wcpuid laufen, dann solltest du auch sehen können, dass er in den 2 ghz modus schaltet
     
  11. Bernd.Türk

    Bernd.Türk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    122
    Ich habe WinXP HE drauf. Und bei den Energieeinstellungen habe ich alles auf volle Performance gesetzt. Trotzdem nur 1,2GHz!?!?
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Das ist eine von den Stromsparfunktionen eines Notebooks. Der CPU-Speed geht nur bei voller Benötigung auf seine 2GHZ. Ist alles okay.
     
  13. Bernd.Türk

    Bernd.Türk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    122
    ok, gemacht. welche daten sind da wichtig? da steht was von internal clock 1198MHz und so...keine ahnung.
     
  14. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Und welches Betriebssystem nutzt du?
     
  15. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    nimm mal programm wcpuid und der spuckt dir die daten von der cpu aus.
     
  16. Bernd.Türk

    Bernd.Türk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    122
    sowohl als auch, steht jedesmal dran
     
  17. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Hast du dabei den Laptop im Netz- oder im Akkubetrieb laufen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen