Cuttermaran

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von rolf12, 20. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rolf12

    rolf12 Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    47
    Hi,
    muss ich bei Cuttermaran eigentlich den Teil markieren, der aus dem Video raus kommen soll oder den Teil schneiden, der dann übrig bleibt?

    Ich hab nämlich das Problem, dass ich bei Cuttermaran einen kleinen Teil bzw. mehrere kleine Teile markiere (Werbung) und diese zur Schnittliste hinzufüge. Dann wähle ich Video/Audio Schnitt uns speichere die Datei. Was raus kommt, sind aber nur die geschnittenen Werbeblöcke und nicht der Film ohne Werbung.
     
  2. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    dann musst du es genau andersrum machen, nicht die Werbung sondern den rest des films in die schnittliste einfügen...
    ist irgendwo naheliegend oder? :D
     
  3. rolf12

    rolf12 Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    47
    Ja, aber sollte da eigentlich nicht die Werbung herausgeschnitten werden, wenn ich die Teile in die Schnittliste hinzufüge?
     
  4. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    nee ;)
    stell dir mal vor, du hast 3 verschiedene quellen die du zu einem video zusammenfügen willst, wie möchtest du das nach dem prinzip machen?^^
    ist schon richtig so :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen