1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

D-Link Router keine Einwahl inDSL-Modem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von aquaholli, 31. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Hallo!

    Was könnte die Ursache dafür sein, dass sich mein D-Link Router nicht ins DSL-Modem einwählt.

    Bitte mehrere Möglichkeiten angeben, wenn es "geht".

    Bin Neuling!

    Gruß, Holger!
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Wenn die Kommunikation zwischen Router und DSL-Modem nicht funktioniert (Fehlermeldung dem Sinne nach : keine funktionierende PPoE-Verbindung) und man sicher ist, dass die Router-Konfiguration stimmt, dann hilft es manchmal, den Router neu zu resetten (d.h. kurz vom Stromnetz zu nehmen ).

    franzkat
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    ... Hmmm.
    Auf die Frage antwortet üblicherweise sowohl Experte als auch DAU: "Selbstverständlich!"

    MfG Raberti
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo,
    kann mich nicht erinnern, dass du ein Routerproblem hast !

    MfG Steffen
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, hast du den Router richtig installiert und eingerichtet ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen