D-Link Router

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von TBestgen24, 7. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TBestgen24

    TBestgen24 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    48
    Hallo,

    ich werd noch verückt. Ich hab mir nen D-Link Wireless Lan Router gekauft und will das Teil nun konfigurieren. Mein Problem ist, die Konfiguration wird über nen Brower vorgenommen und dort soll einfach die IP des Routers ins das Konfigmenu desselbigen führen.

    Nu kommts: Ich war einmal in diesem Menu drin, seitdem kommt immer nur die Standardmeldung des Browsers das die entsprechende Seite nicht gefunden wurde. Komischerweise funktioniert aber eine wireless Vernetzung meiner Rechner, egal ob ich den Geräten sage IP vom Router holen oder aber auch wenn ich die IP auf den Karten fest vergebe.

    Hat einer nen Trick parat wie ich in die konfig reinkomme?

    Ach ja, frisch installiertes XP-Home mit SP2.
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Mach mal einen Reset vom Router.
     
  3. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    272
    Hallo,
    ich habe vor einigen Monaten auch Wlan umgestellt, habe auch erst DLink Ruoter und Dlink USB Stick gehabt. Leider habe ich damit nur Probleme gehabt.

    Ich empfehle Dir:
    Tausche das Gerät um und kaufe Dir den Siemens dsl SE 505 oder 515 oder
    T Sinus 111.

    Vorteile z.B.
    deutsches Konfigurationsmenü

    Gruß
    Marcel
     
  4. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Beherzige erst mal den Tipp von TheD0CT0R und dann deaktiviere anschließend den XP eigenen Firewall :rolleyes:
     
  5. wskonzept

    wskonzept Guest

    Bei mir war´s genau umgekehrt. Hatte einen Router von was weiss ich wem. Keine Chance auf die Konfiguration zuzugreifen, trotz Reset und deaktivierter Firewall.

    Mit dem D-Link funktioniert alles wunderbar - ausser dass man ihm manchmal die Spannung nehmen muss, weil er sich wohl aufhängt.
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das kenn ich. Mein DI-604 hängt sich auch manchmal auf.
     
  7. TBestgen24

    TBestgen24 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    48
    Nachdem ich nun auch in den D-Link Foren verschiedene Tipps bekam, die alle nicht zur Lösung des Problems führten habe ich mir die ganze Sache genau angesehen.

    Der Fehler lag wohl darin, das ich den Router nach XP incl.SP1 installiert habe und dann, ein wenig später, den Router abgeschaltet habe um dann bei abgeschaltetem Router das SP 2 zu installieren ! Scheinbar wurden dadurch die Netzwerksettings irgendwie, sagen wir mal, "strubbelig" !

    Lösung des Problemes: SP2 deinstalliert, dann das Mininetzwerk aktiv lassen und SP2 neu installieren!

    Nun funktioniert alles! :D
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :eek: Na das is mal ne ungewöhnliche Fehlerursache.
    Respekt dass du diese Lösung gefunden hast. :spitze:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen