D-sub ausgang...

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von bitumen, 22. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Hola!

    Ich habe ein notebook mit sis650, xfree86 4.3.0, kernel 2.6.1 und ein problem mit dem d-sub.
    Ich möchte das teil an einen beamer anschließen. Wenn ich einen ext monitor im betrieb anstecke, bekomme ich kein signal unter X auf den externen anschluss, obwohl ich die entsprechende taste betätige. In der konsole funktioniert es jedoch.
    Wenn ich nun den moni vor dem systemstart anhänge, krig ich auch bei X ein bild. Dies funktioniert jedoch auch nur mit einem plug-pray-bildschirm. Frage: Wieso?

    gruß & thx, buhi
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    :heul: ich wollte doch nur höflich zu mir selber sein...

    Bist du dir sicher, dass das teil nicht Kitt keißt?
    Und pass ja auf, außerhalb des smalltalk-berechs zählt der beitragszähler erbarmungslos mit... :D
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    *nixversteh* :confused: :confused: :confused:
     
  4. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Lieber blakcomb,

    dein Problem kann duch das Verwenden der entsprechenden Treiber gel;st werden. Du musst deinen kernel mit dem sisfb modul pachen, in deiner xf86conf den sisctrl-panel aktivieren und von www.winischhofer.net die ensprechende Software herunterladen.
    Es tut mir leid, dir mitteilen zu müssen, dass deine Grafikkarte keine 3d Unterstützung für linux bietet.

    MfG, buhi
     
  5. letscho

    letscho Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    79
    Das kann nur am Treiber hängen.

    Finde aber normal, das das nur nach einem Neustart funktioniert. Der Grafikchip wird dir dafür auch auf ewig dankbar sein.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen