1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

D3D wird Monitor schwarz - Hilfe

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mmuench, 6. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mmuench

    mmuench Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    50
    Hallo,

    bei D3D anwendungen wird mein Monitor schwarz.
    Die Programme laufen weiter wie man am Sound hört.

    Habe div. Grafikkartentreiber probiert und die HzZahl auf 75 runtergeschraubt. Geht trotzdem nicht.

    Außerdem werden 2 Monitore erkannt (unbekannt und mein V7) und eine Grafikkarte die ich nicht habe (MX400 ich habe allerdings MX200)

    Bitte um Hilfe.

    Gruß an akeem (Achim Sabbathi)
     
  2. mmuench

    mmuench Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    50
    Hey Super, mit dem Herstellertreiber hat es geklappt.
    Vielen Dank für Deine Mühe ;-))

    Gruß
    Marcus
     
  3. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    hi,
    ich denke beim erkennen des prozessors als geforce 2 mx 400,
    liegt das problem.also wird wohl eine treibersache sein.irgendwie haben wohl die detonator-treiber ihre probleme. wie schon geschrieben, habe ich gesehen wie ein athlon 1000 als idt winchip
    erkannt wurde und kein 3d und open gl spiel lief mehr, nur der
    ton war zu hören. ich habe dann den den alten original treiber
    für diese ms 8808(tnt 2 m64) wieder draufgespielt, damit gings.
    probiere doch mal ob du noch einen älteren originaltreiber bekommst.
    hersteller müßte guillemot/hercules sein ???
    http://de.hercules.com/support/supportf.php?lk=H4
    der monitor ist absolut ok.
    mfg. swen
     
  4. mmuench

    mmuench Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    50
    HI,

    den 21.81 hatte ich auch schon probiert. Mir wurde zum 12.90 geraten für diese Karte.
    Vorher hatte ich eine Viper770 TNT2-Pro 32 MB drin.
    Jetzt habe ich eine 3D Prohet2 MX 32MB.
    Bios nein, eigendlich nicht. Treiber erkennt die CPU als Geforce 2 MX 400.
    Monitor ist 2 Jahre alt und kann 100 Hz. Ist kein schlechter, finde ich. V7 SD96C

    Gruß
    Marcus
     
  5. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    hi,
    habe gerade nochmal geschaut und es ist ein kreuz mit diesen treiberversionsnummern. der neueste detonator von nvidia.com
    heißt 21.81 .darauf bezog sich auch mein vorherige antwort.
    meiner heißt komplett 5.13.01.21.81 und ist der aktuellste.
    was die monitorsache betrifft ??? ist es ein relativ neuer monitor, will sagen, unterstützt er auch die notwenigen frequenzbreiche ? was hattest du den vorher für eine karte drin und wie heißt deine jetzige ?bitte ganz genau bezeichnung und es wäre hilfreich, wenn du auch die biosversion der grafikkarte mit angeben würdest. hast du im bios bei den agp einstellungen etwas
    geändert und wie lauten die ?
    erkennt der treiber auch deine cpu korrekt ?
    sorry , für die fragen ....
    mfg. swen
    [Diese Nachricht wurde von sfx67 am 11.10.2001 | 14:39 geändert.]
     
  6. mmuench

    mmuench Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    50
    Hi,

    ich habe den 12.90 drauf.
    Gerade alles neu installiert (Win usw.)

    Es funktioniert aber an einem andren Monitor.

    Und bevor ich die GK eingebaut habe ging es auch an dem Monitor.
    Komisch alles.
     
  7. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    hallo
    was hast du für einen grafiktreiber drauf (welche version).
    ich hab schon gesehen wie der neueste detonator 12.81 einen
    athlon als winchip erkannt hat und am ende ging kein 3d oder
    opengl spiel mehr(schwarzer bildschirm aber ton). half nur den alten treiber wieder draufzuspielen.
    also am besten lade dir mal den treiber deines graka-herstellers
    runter und probiere ob es mit dem funktioniert. alternativ vielleicht
    danach nochmal direct x aufspielen.
    die beiden monitore wurden bei meiner alten g2mx auch angezeigt-
    mit detonator 12.41
    mfg.swen
     
  8. mmuench

    mmuench Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    50
    Hilft nicht.

    Den DirectX Test kann ich Problemlos machen.
    Nur bei einigen Spielen wird der Monitor schwarz und der Rechner läuft normal weiter.
     
  9. k-nuDDel

    k-nuDDel Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    22
    Versuch es mal mit den neusten Detonator Treibern.
    Drück die Karte nochmal richtig in den Slot(bei mir halfs...)

    Gruss k-nuDDel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen