1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Da gab's doch mal....

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Kogamiyata, 4. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kogamiyata

    Kogamiyata ROM

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo allerseits,

    vor einigen Jahren kaufte ich eine PCMCIA- Combi Karte (Lan10mbs/s und Modem 56k) von Gericom. Preis lag damals bei 145 DM. Ich möchte diese Karte auch unter Xp benutzen.
    Jetzt kommt mein Problem..... Die Treibersoftware wurde damals auf einer 1,44mb Disk mitgeliefert. Ich kann anstellen was ich will, auf diese Diskette ist nicht mehr zu zugreifen. Habe alle Register gezogen, doch erfolgreich war ich nicht. Auf der Disk waren Treiber für win98 und NT4, soweit ich mich erinnern kann. Unter Linux wurde die Karte erkannt, da brauchte ich keine Treiber, bei XP sieht das leider anders aus. Unter xp gibt es ja eine Menge Treiber, doch für dieses exotische Gericom-Teil logischer Weise nicht. Kann mir einer weiterhelfen? Leider kann man von der Karte aus keine Rückschlüsse ziehen, wer dieses Modem gebaut haben könnte. Ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende..... und hoffe das mir einer weiterhelfen kann. Ich benutze einen Laptop, indem ein Winmodem eingebaut ist, bekanntlicher weise gibt es unter Linux noch keine wirkliche Lösung um die Winmodems anzutrieben, deshalb bin ich auf diese PCMCIA
    Modemkarte angewiesen.

    Hoffe ihr könnt mir gute Tips geben.
    Bedanke mich schon mal vorab für die Hilfe
    Grüße
    Koga
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.475
    Seinerzeit ist sowas hauptsächlich von Xircom gebaut und von div. Firmen gelabelt worden. Meines Wissens ist die Firma von Intel aufgekauft worden.

    Gruss, Matthias
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Hallo,
    hast du denn schon mal beim Hersteller - insbesondere auf DIESER Seite - nachgesehen???

    bonk
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen