1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dämmen

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von kaBär, 6. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kaBär

    kaBär Byte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    10
    weis jemand
    ob die temeratur in einem gehäuse
    übermässig steigt wenn man demmmaterlial
    einbaut?
    und welches material ist gut?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Definiere "übermäßig"!
    Die Temperatur steigt auf jeden Fall um ein paar Grad.
    Eine überlegte Auswahl an Komponenten erübrigt jede Dämmung, dann wo kein Lärm entsteht, muß auch nix gedämmt werden (Mein PC ist z.B. offen und geschlossen gleich geräuschlos).
    Gut sind z.B. Bitumenmatten (aber auch schwer und nicht gerade gesundheitsfreundlich) oder Fleece. Materialien aus dem KFZ- oder Lautsprecherbau sind sicher auch gut zu gebrauchen und vielleicht nicht ganz so teuer.

    Gruß, Andreas
     
  3. GreenSyncry

    GreenSyncry Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    19
    Ich habe meinen PC vor einiger Zeit komplett gedämmt mit einem dieser Dämmmattensets. Hersteller weiß ich nicht mehr.

    Auf jeden Fall muss ich sagen, dass Dämmen nur wenig bringt. Die Geräuschkulisse wird nur dumpfer, nicht leiser.
    Das kommt mitunter daher, dass man nicht einfach alles zu kleben kann, weil man ja auch Lüfter braucht. Duch diese Löcher in der Dämmung, wird die Dämmung relativ nutzlos.
    Zusätzlich wird der PC schwerer und ohne entsprechende Kühlung auch heißer!

    -> Leise Komponenten bringen es mehr!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen