Dämmmatten???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von L4le, 9. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    Ich habe in meinem Gehäuse ein Seitenfenster kann man da irgendwie Dämmmatten anbringen und lohnt es sich überhaupt bei Seitenteilen mit Fenstern Dämmmatten anzubringen
    ?????
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Ganz genauso Kokomiko!
    Es hat mich etliche Stunden gekostet, meine Kiste komplett schallzuschützen, bin aber heilfroh drum - wenn das dann wärmer wäre/Lüfter höher drehen würden spräche das nur gegen die Sorgfalt des Erbauers bei Konzeption/Ausführung. Zum Beispiel ganz häufig durch vorher schon vorhandene Mängel im Belüftungskonzept.
    Gruß
    Henner
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Bei mir dreht nix höher, und ich habe sehr gute Gehäuse-Temperaturen - bei einem voll gedämmten Gehäuse. Wenn nur die großen Bleche in der Mitte beklebt werden, ist der isolierende Effekt kaum vorhanden.
     
  4. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Hallo,

    wenn dich mehr Lärm nicht stört.:D

    Im Ernst, wenn du Dämmmatten einbaust, erhöht sich die Gehäusetemp, dadurch dass weniger Wärmeaustausch über die Blechwände stattfinden kann. Zusätzlich behindert es den Luftstrom. Um die höhere Temp auszugleichen, drehen die Lüfter schneller. Mehr Umdrehung -> mehr Lärm.


    MFG
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ich würde sie nicht gerade auf's Fenster kleben ... :totlach:

    Am meisten bringen die Matten auf großen, freien Blechflächen (Seitenwände), da diese gerne mit dem Lüftern mitschwingen. Da reicht sogar ein recht kleiner Flicken in der Blechmitte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen