1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Daemon Tool´s und der SCSI/Raid Controller

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Starbase64, 9. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Starbase64

    Starbase64 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    70
    Hallo,

    habe Daemon Tool´s schon ewig lange auf meinem Rechner, jetzt jedoch kann ich es nicht mehr nutzen da der SCSI Controller nicht mehr funktioniert.

    Es ist ja nur ein virtuelles Gerät, benötigt jedoch einen IRQ.

    Jedenfalls kommt immer folgende Meldung:
    "Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12)"

    Da habe ich mir gedacht, machst halt was frei, aber selbst als nur noch die GraKa, 1 HDD und ein CD Rom drin waren funktionierte es nicht wegen Code 12.

    Wie bekomme ich also den Controller funktionierend ins System?

    PC:

    Board: P4MA Pro
    CPU: 1,7 GHz Celeron
    RAM: 1 GB
    GraKa: GeForce 6600 GT (128 MB)
    TV: Hauppauge WinTV PCI
    Sound: OnBoard AC 97
    IDE: CMD PCI 0649 ULTRA DMA IDE Controller
    4x HDD
    2x CD Rom

    MfG

    Maik
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    deinstalliere den COntroller und die Software und installiere die aktuelle Version
     
  3. Starbase64

    Starbase64 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    70
    Habe ich schon versucht: Code 12 war das Ergebnis.
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Software deinstallieren per Systemsteuerung auch schon probiert?
     
  5. Starbase64

    Starbase64 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    70
    den Controller und Daemon Tool´s wieder zu entfernen ist kein Problem.

    Habe auch gerade die neueste Version noch einmal runtergeladen.

    Ich glaube ich installiere Win noch mal neu und installiere dann zuerst Daemon Tool´s.

    Ich melden mich, dann noch mal.

    MfG

    Maik
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    das neue daemontools ist kein SCSI laufwerk mehr sondern IDE
     
  7. Starbase64

    Starbase64 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    70
    So, habe jetzt Win XP mit SP2 wieder gelöscht und das WinXP mit SP1 installiert.
    Unter diesem System ist Daemon Tools 4 Problemlos gelaufen.

    Jetzt tut es das nicht mehr, sondern kann den Controller nicht installieren wegen Code 12 (keine Resourcen frei).

    Liegt das vileicht daran, dass im Gerätemanager unter Computer > Standard PC der IRQ Routing Status deaktiviert ist bzw. die Tabelle nicht gefunden wurde?

    Wenn ja, wie biege ich das jetzt wieder hin?

    Brauche ich SP2 für Daemon Tools 4?

    Oder woran könnte es noch liegen das Daemon Tools 4 nicht mehr läuft?

    PC:

    Board: P4MA Pro
    CPU: 1,7 GHz Celeron
    RAM: 1 GB
    GraKa: GeForce 6600 GT (128 MB)
    TV: Hauppauge WinTV PCI
    Sound: OnBoard AC 97
    IDE: CMD PCI 0649 ULTRA DMA IDE Controller
    4x HDD
    2x CD Rom


    MfG

    Maik
     
  8. uk82

    uk82 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    113
    Es gibt doch ein Update der Daemon Tools wegen Problemen bei der 4er Version.
     
  9. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    und ja SP2 ist sehr epmfehlenswert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen