dänische Buchstaben in OE-Mail

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von wulzzz, 17. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    Hallola,
    schreibe ab und zu Emails auf dänisch. Kann leider keine auf mir bekannte Weise (alt + 0229 z. B.) dänische Buchstaben in die Mail einfügen. Wer weiß eine andere Möglichkeit, außer den Mailtext in Word zu schreiben und in die Mail zu kopieren (das geht!!!!)?????
    Danke im Vooooooraus für Antworten!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
  3. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    331
    Hallo Christian,
    wenn du die Sprache der Tastatur über die Systemsteuerung -so wie oben geschildert- änderst und entsprechend einstellst, siehst du auch die landestypischen Buchstaben und Zeichen auf der Bildschirmtastatur (virtuellen Tastatur).
    Gruß Xaver
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Nur habe ich hier nichts gefunden um die Srache einzustellen.

    Gruß
    Christian
     
  5. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    331
    Hallo Franzl,
    die virtuelle Tastatur ist wie folgt zu finden:
    Programme --> Zubehör --> Eingabehilfen --> Bildschirmtastatur
    Der Dateiname lautet:
    .....\system32\<B>osk.exe</B>
    Gruß Xaver
     
  6. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    RE: wulzzz
    Jeder, der englische, französische oder spanische etc Briefe zu schreiben hat, wechselt die Tastaturbelegung - Das ist ein alter Hut, und völlig normal.

    phaidos normal
     
  7. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    Danke dir waidlerbua!!!!
    Das ist ja einfach!

    (den link brauchte ich gar nicht)
    Für alle, die es interessiert:

    Systemsteuerung öffnen, Tastaur öffnen, Registerkart "Sprache" wählen, "Hinzufügen" wählen, "Dänisch" wählen und mit "OK" bestätigen und dann kann man wie voreingestellt mit "alt" + "umschalt" ganz schnell zwischen deutscher + dänischer Tastaturbelegung wechseln. Suuuuuuuupeeeeer!!!
    Gruß von wulzzz
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Klinke mich hier rein, weil vielleicht kommt noch der Name, denn der würde mich interessieren. Habe noch nie danach gesucht, weil ich in der Hilfe nichts gefunden habe was nur im entferntesten darauf hindeuten könnte. Das heißt aber nichts. In der MS Hilfe findet eh meist nur was, wenn man die Lösung schon fast kennt.

    Gruß
    Christian
     
  9. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    In allen MS-Windows-Versionen gibt es eine virtuelle Tastatur, die
    a) als Fenster auf dem Desktop erscheint, und die sich
    b) via Maus bedienen lässt.
    Das Tastaturlayout kann an alle verfügbaren Sprachen angepasst werden, so dass du keine Tastaturschablone verwenden, oder dir die Tastenbelegung merken musst.
    Den Dateinamen der Anwendung weiß ich allerdings nicht auswendig. Es ist, glaube ich, ein sehr kurzer Name (4 oder 5 Buchstaben; und ein "0" kommt vor).

    Franzl
     
  10. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    331
    Hallo wulzzz,
    für dein Problem habe ich folgenden Link gefunden:
    http://www.dk-forum.de/Datenbank/topics/281.htm
    Soweit ich das verstanden habe, mußt du über die Systemsteuerung --&gt; Tastatur die dänische Tastatur hinzufügen. Dann müßte es mit den dänischen Buchstaben funktionieren.
    Gruß Xaver
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen