Dailer-Programm in Systray

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von foco, 28. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. foco

    foco Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2001
    Beiträge:
    64
    Hallo zusammen

    In der Taskleiste im Systray hat sich bei mir ein Dailer-Programm eingeschlichen. Ich kann zwar mit der rechten Maustaste und schliessen, das Programm vorübergehend ausschalten, aber beim nächsten Windowsstart ist es wieder da. Wie kann ich dieses Programm für immer löschen.

    Besten Dank für den Tipp

    Christina
     
  2. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    hi michael,

    kenne xp nicht.
    gerade mal win98 und nt.
    hatte das board nicht gesehen, sonst hätte ich den mund gehalten, denn manchmal ist schweigen besser ;)

    cu ede
     
  3. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    ähem, ups...
    sorry hab nicht aufgepasst.
    ich denke in xp gibt es das proggi nicht.
    liegt auch irgendwie an der forums-software, die ist einfach unübersichtlich, wenn man das antworten nicht in einem neuen fenster macht kann man die postings und das board nicht mehr sehen.

    also nochmal sorry.
    ede
     
  4. foco

    foco Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2001
    Beiträge:
    64
    Hallo ede

    Das ist ja hochinteressant. Ich wusste gar nicht, dass es diese Möglichkeit mit dem msconfig im "ausführen" von Win XP gibt. Dank Dir hab ich schon wieder etwas gelernt :)

    Vielen Dank und schönen Nachmittag

    mfg

    Christina
     
  5. foco

    foco Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2001
    Beiträge:
    64
    Hallo Siggi

    Danke trotzdem für Deine Antwort, ich kann sie sicher später einmal verwenden. Schönen Nachmittag!!!

    mfg

    Christina
     
  6. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    -run\' oder ähnlich liegen, wichtig das minus-zeichen. schüssel anklicken und löschen.

    arbeiten an der registry sind aber mit vorsicht auszuführen, du solltest dich auskennen.

    viel glück, ede
     
  7. foco

    foco Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2001
    Beiträge:
    64
    Hallo Joe

    Das ist es gewesen, vielen Dank für Deinen Tipp und schönen Nachmittag.

    mfg

    Christina
     
  8. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    da war wohl jemand schneller als ich :D
     
  9. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    Hi!

    Diese Dialer sind ja echt ein Problem?! Aber zumindest ist Deiner ja nicht im Hintergrund versteckt.... Bevor Du Deinen Compute einschaltest solltest Du immer Dein Modem abschalten und zuerst kontrollieren ob sich der Dialer einwählen will denn sonst wirst Du ziemlich blöd auf Deine Rechnung guckend die doch relativ hoch sein wird wenn sich der Dialer schon länger einwählt.

    Also....

    1, sieh im Autostartordner (start-programme-autostart) nach ob da ein Link vom Dialer ist. Wenn ja, dann lösche ihn!

    2, Bevor Du das jedoch tust falls sich der Dialer dort aufhalten sollte, klicke zuerst noch auf das Icon mit der rechten Maustaste und ließ die Adresse ab nachdem Du auf Eigenschaften geklickt hast. Dann gehst Du zu diesem Ordner und löscht ihn! Denn der Dialer befindet sich ja auf Deiner Festplatte und könnte unter Umständen auch immernoch Schaden anrichten wenn Du ihn nicht komplett enfernst.

    3, Falls sich kein Link im Autostartordner befinden, kann ich selbst Dir leider nicht helfen. Denn ich kenne unter Deinem Betriebssystem nicht den Registryschlüssel unter dem sich der Dialer im Autostartverzeichnis eingetragen hat. Da muss Dir das jemand sagen der sich mit Win NT (oder eben 2000) auskennt, ich hab bloß von Win95Me eine Ahnung (bald auch von XP :)).
    Ich kenne leider auch nicht den Befehl den Du zum aufrufen von MSconfig eingeben musst, denn der ist unter der WinNT Families anderes als bei Win9x/Me.

    Sir*bin14abernichtdoof*Siggi

    mfg
     
  10. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Falls Du es in der Autostartgruppe nicht findest, dann schau mal per regedit in der Registy unter: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
     
  11. UglyKidJoe

    UglyKidJoe Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    119
    Hallo,

    Das ding hat sich in die Autostart-Datei eingetragen, du gehst im Explorer auf Laufwerk C und suchst den Ordner Autostart (können mehrmals auftauchen). Dann öffnest du die Ordner und schaust nach, wo sich das Programm eingetragen hat. Wenn du es gefunden hast, kannst du es einfach löschen.

    Zusätzlich solltest du bei deinen DFÜ-Verbindungen nachschauen, ob das Programm dort auch steht, entweder hat der Dialer eine Deinstallaitons-Routine und du löscht ihn damit, oder du löscht ihn einfach so.

    mfg

    Joe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen