Danke für die Hilfe, ein Nachteil

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Campino2004, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Campino2004

    Campino2004 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    hat das angegebene Programm:

    zu2. Schau dir mal dies an:
    http://www.logiccell.com/~mp3trim/
    Ist leider englisch, soll aber leicht zu bedienen sein...

    leider, es kann nur kleinere MP3?s lesen und somit trennen, etc. Wer kennt Programme, die diesen Nachteil nicht haben. Dachte eigentlich, dass das Trennen von "großen MP3" Dateien eigentlich einfach ist, nur ich zu doof dazu bin.

    Danke für Eure Hilfe.
    CU Moni !!!:bet:
     
  2. Campino2004

    Campino2004 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Danke für die Hilfe; ist "mp3directcut" Freeware; kannst Du die URL angeben, von der man das Programm downloaden kann.
    Eine Frage habe ich noch: Weisst Du, ob man bei Winamp 5 das Überblende von Titeln nicht mehr durchführen kann, ich habe das Crossfading zumindestens aktiviert (bei der 3.0 Version funktionierte es dann auch); oder bin ich zu doof dazu. Ist das vielleicht ein BUG der 5?er VErsion.
    Gruesse,

    Moni
     
  3. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    zum trennen von mp3 besorg dir "mp3directcut"
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hallo....

    Mit dem Nero Wave Editor kannst du auch MP3s bearbeiten (schneiden)...

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen