1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Darstellung auf Laptop

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von malibu19, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. malibu19

    malibu19 ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen

    Ich habe einen Compaq Evo n800v. Leider ist die optimale Darstellung 1400 * 1050. Sobald ich die Darstellung verringer wird mir das Windwos und alle Symbole nicht mehr scharf dargestellt. :aua: Kann man dies mit einem Treiber umgehen? Ich habe eine ATI Mobility Radeon 7500 Grafikkarte.

    Besten Dank für eine schnelle Antwort.

    Gruss

    Simon
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nein, das geht nicht. Wenn ein TFT-Display mit einer Auflösung unterhalb der nativen (maximalen) Auflösung betrieben wird dann muss es interpolieren. Und dadurch entsteht diese "Unschärfe".
     
  3. malibu19

    malibu19 ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    2
    Danke für deine Antwort. Wie hast du das an deinem PC gelöst? die Ansicht grösser gemacht? Das heisst in Darstellung maximal. Wie macht man die Taskleiste Symbole grösser?
    Gruss Malibu
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Gar net. Muss ich auch net, denn mein Laptop hat ein 15" Display mit max. 1024x768. Ich hab eher das umgekehrte Problem dass ich gern ne höhere Auflösung hätte, aber das war damals zum Kaufzeitpunkt noch zu teuer.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen