Das Aldi-Notebook im Test: Mobil-Power vom Discounter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von FrereJacques, 22. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mueckentod

    Mueckentod Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    183
    Hallo, nicht gleich wg. dieser Frage die Hände vors Gesicht schlagen! Also: Braucht WLan so etwas wie einen Sender? Ist ein zusätzlicher Sender notwendig, den ich beispielsweise an das DSL-Modem bzw. einen Router (schon vorhanden) anschließe? Oder kann ich mich bequem ins Nebenzimmer verziehen und im Internet (mit WLan) surfen?
    Thanx:)
     
  2. fluffi

    fluffi Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    121
    in der aktuellen bild werden 2 produkte beworben.
    das hier getestete von aldi und eins vom media-markt.

    das media-markt notebook hat 3.06 ghz und den gf 5600 go.
    ansonsten gibt es kaum oder keine unterschiede in der hardware-ausstattung.

    der preis ist mit 1479? sogar noch etwas unter dem des aldi-angebots.

    vielleicht sollte PC-WELT dieses modell auch mal testen,um den aldi-brüdern vielleicht ungerechterweise nicht noch mehr geld in die taschen zu bringen.

    also mir gefällt das media-markt angebot bedeutend besser,allein schon wegen der grafikkarte.


    gruss
     
  3. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    In welchem Stadium ist XP auf der Maschine? Welche Patches fehlen (RPC)?
    Welches SP ist drauf?

    gruß

    Greg
     
  4. FrereJacques

    FrereJacques ROM

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    6
    Wie macht sich das Notebook denn unter Linux?

    Funktioniert das Energiemanagement (APM bzw. ACPI? Erlaubt DMA volle Festplattengeschwindigkeit? Funktioniert der TV-Ausgang?

    Ein Rechner, auf dem Linux nicht vernünftig läuft, wäre für mich indiskutabel und für viele andere zumindest deutlich weniger interessant, als ein Rechner, der gut unter Linux arbeitet.
     
  5. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Hallo,

    einen ausführlichen Bericht findest du hier

    Hoffe, es beantwortet alle Fragen.
     
  6. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Danke, wer einmal mitbekommen hat wie besch... der Gericom Support ist der meidet das Zeug wie der Teufel das Weihwasser.

    Die Buchstaben GERICOM sollten das erste K.O. Kriterium beim Notebookkauf sein. :heul:
     
  7. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    ich denke von Medion
    in Sachen Gericom hast du voll recht, wenn mal was kaputt geht, wartest du eine halbe Ewigkeit auf die Reparatur.
     
  8. Claudem M

    Claudem M ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Achtung das ist ein GERICOM Notebook Support von GERICOM ist SAUSCHLECHT.:aua: :heul:
     
  9. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    Ja soweit ich gelesen hab ists ein Mobile Prozessor.
    Aber was ist mit der Software???? Die Informationen darüber sind recht sparsam, weiss jemand zufällig was alles dabei ist?
    Ist das Teil empfehlenswert????
     
  10. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Hat das Media Markt Notebook einen Mobile Prozessor? Wenn nein ist das Teil sowieso unbrauchbar...
     
  11. nogel

    nogel Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    102
    fluffi hat doch recht: wenn das angebot von MM besser ist, warum sollte man das von aldi kaufen.
    und die pcwelt sollte die augen offen halten, wenn schon 2 konkurrierende produkte gleichzeitig auf den markt kommen, warum wird dann nur eins getestet?
     
  12. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Oh ja! Es ist natürlich viel lobenswerter wenn man "Mr. Metro" alias dem "ich bin doch Blödmarkt" das Geld zuschaufelt.

    Bis jetzt hatte noch jedes Gegenangebot von "MüllMarkt" zu Aldi irgendwo einen Pferdefuß -> ist es diesmal etwa wieder Gericom? :D ;)
     
  13. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hi,
    lies doch mal den PCW-Test und die Bemerkungen zum lauten Lüfter.
    Was verlangst Du bei einer Desktop-CPU im Notebook??
    Es ist schade, dass immer noch mit GHz geworben wird. Der Centrino zeigt ja, wie es gehen kann.
    Aber: zu dem Preis eine eierlegende Wollmichsau mit alles Features und Annehmlichkeiten gibts auch bei Aldi nicht.
    Mit dem Lüftergeräusch musst Du also leben, oder Kopfhörer benutzen :cool:
     
  14. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Also, ich habe die Software wie oben beschrieben installiert. Zu dem Virenscanner, ch habe AntiVir draufgepackt, es ist nicht mein LapTop, sondern der eines Bekannten und dieser will nun mal kein Geld für zusätzliche Software ausgeben.

    Ansonsten lief die Maschine gut durch (ca. 4 Stunden) der Lüftereinsatz hielt sich in Grenzen. Ich muss allerdings nochmal hin und ein paar Codecs für den MediaPlayer nachinstallieren, mein Bekannter hat nur ne Modemverbindung und deshlab hole ich die per DSL und installiere sie dann.

    Knoppix habe ich noch nicht getestet, mache ich aber noch.

    gruß

    Greg
     
  15. Stefan505

    Stefan505 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    hallo,

    meiner hat bei DVD?s noch nicht gebockt, dafür springt nach 20 sec. Pause jeweils der Lüfter für 40 sec. erstmal mit Vollgas an.
    - und das z.B. beim email lesen ! Das nervt !

    Machen Eure das auch ?:confused:
     
  16. radino

    radino ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    heute habe ich mir DVD's aus der Videothek geholt. Nicht eine kann ich abspielen.

    Jeden Tag erlebe ich neue Überraschungen mit dem PC.

    Was nutzt der mir überhaupt noch?
    Schätze ich bringe ihn kommende Woche zurück.

    Die von der Medion Hotline konnten auch nicht helfen.

    Hilfeeeeee!!!!!:heul:
     
  17. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Wer will sich schon seine Installation mit Symantec verhunzen...
     
  18. radino

    radino ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    mein neues Notebook funktioniert nun schon nach 4 Std. Laufzeit nicht mehr richtig.
    DVD kann ich schon nicht mehr abspielen- die liefen einen Abend voher noch und sind original. Jetzt kommen nur Fehlermeldungen.
    Um das zu beheben wollte ich online mit AOL gehen. Denn das sagt ja die Microsoft Meldung. Doch das funktionierte auch nicht! Ich wurde bei AOL hin- und hergeschickt. Eine Anmeldung schlug fehl. Das Modem ging zwar und gleich kam eine Meldung in englisch von Windows rein - alles in englisch. Obohl ich noch nicht mal richtig eingeloggt war- nicht 100%ig. Ich war ja noch im Anmeldestatus!
    AOL:
    Meine Kontonummer wurde nicht akzeptiert, dann mußte ich den Support anrufen, da wurden mir Tricks verraten wie es geht. Ich mußte einfach mal paar Nullen anhängen... Gut, das hatte ich dann. Anschließend wollte ich den Freischalt-Pin.
    Doch da war plötzlich meine Kontonummer falsch. Also wieder den technischen Support angerufen. Natürlich mit Handy, denn das Notebook hat leider kein DSL (Manko!+).
    Der techn. Support schickte mich wieder zurück. Nun stimmten plötzlich meine Daten um einen Freischalt - PIN zu erhalten. Doch den bekam ich nicht, weil ich nicht offiziell im Telefonbuch eingetragen bin. Das muß man sich mal vorstellen!!!!!

    Nun sitze ich doch wieder zufrieden an meinem alten PC. Der funktioniert wenigstens und der Anbieter 1&1 auch - juhu! Was für ein Streß in den letzten 4 Stunden und wie es weitergeht?- mal sehen, ich habe gleich eine HP zu der Sache erstellt und werde sicher dazu Romane schreiben können.

    Mein erstes Fazit.... im Moment bin ich von dem Gerät und der Funktion nicht besonders begeistert!
    Für die 1499? Netto mußte ich hart arbeiten, wenn ich so einen Schrott bei mir auf Arbeit abliefern würde, dann hätte mich mein Unternehmen schon längst gefeuert.

    Schöne Zeit allen MD Benutzern....:bet: :aua:
     
  19. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    ..dass du Norton auf deinem Rechner hast darfst du aber keinem weitersagen... Symantec wird hier im Forum von den Alpha-Geeks nicht sonderlich geliebt.

    Grüße
    Wolfgang
     
  20. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    .... und McAfee entdeckt Würmer wo gar keine sind ....

    *lol*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen